Hockey DDR-Meisterschaften

DDR-Meisterschaft - Männer

DDR-Meisterschaft der männlichen Jugend (AK 18)

DDR-Meisterschaft der männlichen Schüler, ab 1972 Kinder (AK 14)

DDR-Meisterschaft - Frauen

DDR-Meisterschaft der weiblichen Jugend (AK 18)

DDR-Meisterschaft der weiblichen Schülerinnen, ab 1972 Kinder (AK 14)

DDR-Hallen-Meisterschaft - Männer

Hallen-Pokal des Deutschen Hockey-Sportverbandes - Männer

DDR-Hallen-Meisterschaft der männlichen Jugend (AK 18)

DDR-Hallen-Meisterschaft der männlichen Schüler, ab 1973 Kinder (AK 14)

Pionierpokal der männlichen Schüler (AK 14), ab 1972 Kinder (AK 12)

DDR-Hallen-Meisterschaft - Frauen

Hallen-Pokal des Deutschen Hockey-Sportverbandes - Frauen

DDR-Hallen-Meisterschaft der weiblichen Jugend (AK 18)

DDR-Hallen-Meisterschaft der weiblichen Schülerinnen, ab 1973 Kinder (AK 14)

Pionierpokal der weiblichen Schülerinnen (AK 14), ab 1972 Kinder (AK 12)

DDR-Meisterschaft - Männer

1949 Ostzonenmeisterschaft: Endrunde der Landesmeister von Mecklenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen (K.O.-System); Anmerkung; Brandenburg hatte noch keinen Punktspielbetrieb. Die Ostberliner Mannschaften trugen ihre Punktspiele noch im Rahmen des Gesamtberliner Spielverkehrs aus. Die Gesamtberliner Sparte Hockey wurde erst am 17.02.1950 aufgelöst. Es entstand der BHV für Westberlin und die Sparte Hockey beim Sportausschuß Groß Berlin (Ostberlin)
1950 Endrunde der 4 Landesmeister sowie dem Sieger einer Qualifikationsrunde der Landeszweiten (4 Spieltage)
1951 Endrunde der 5 Landesmeister (4 Spieltage)
1951/52 Bildung der DS-Liga: 5 Landesmeister (ohne Ostberlin), der Vizemeister von Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie dem Sieger einer Qualifikationsrunde von Landeszweiten und -dritten (8 Mannschaften = 14 Spieltage)
1953 DS-Liga mit 9 Mannschaften (16 Spieltage)
1954 Oberliga mit 8 Mannschaften (14 Spieltage)
1955 Oberliga mit 9 Mannschaften (16 Spieltage)
1956 Teilung in die Oberligastaffeln Nord und Süd mit je 6 Mannschaften (10 Spieltage); Spieljahr wird dem Kalenderjahr angeglichen
1957 - 1958 Oberligastaffeln Nord und Süd mit je 7 Mannschaften (12 Spieltage)
1959 Umbenennung in Ligastaffeln Nord und Süd mit je 8 Mannschaften (14 Spieltage)
1960 - 1964 Rückbenennung in Oberligastaffeln Nord und Süd mit je 8 Mannschaften (14 Spieltage)
1965 - 1966 Oberliga Nord und Süd mit je 9 Mannschaften (16 Spieltage): die ersten beiden jeder Staffel qualifizierten sich für die Endrunde (K.O.-System)
1967 - 1968 Verbandsliga (nur bei Männern) mit 8 Mannschaften
1969 Verbandsliga Nord und Süd mit je 7 Mannschaften mit anschließender Endrunde der besten 4 Mannschaften (3 Spieltage)
1970 Verbandsliga mit 11 Mannschaften (20 Spieltage)
1971-1979, 1981-1990 Verbandsliga mit 10 Mannschaften (18 Spieltage); 1974 zusätzliche Endrunde der besten 4 Mannschaften (3 Spieltage)
1980 Verbandsliga mit 8 Mannschaften (14 Spieltage)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1949, 12.06. Köthen BSG VEB Köthen 2:0 BSG Zentrum Süd Leipzig ---
1950 --- BSG VEB Köthen --- BSG Erich Zeigner Leipzig BSG Carl Zeiss Jena
1951 --- BSG Einheit Ost Leipzig --- BSG Motor Jena BSG Union Köthen
1952 --- BSG Einheit Rostock --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Köthen
1953 --- BSG Motor Köthen --- BSG Chemie Jena BSG Einheit Rostock
1954 --- BSG Motor Köthen --- BSG Turbine Erfurt SC Motor Jena
1955 --- SC Motor Jena --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Köthen
1956, 11.11. Leipzig SC Motor Jena 3:2 BSG Motor Köthen BSG Post Karl-Marx-Stadt
1957, 20.10. Köthen SC Motor Jena 2:0 BSG Motor Köthen ---
1958, 19.10. Merseburg SC Motor Jena 1:0 SC Rotation Leipzig ---
1959, 18.10. Schwerin SC Rotation Leipzig 1:0 BSG Post Karl-Marx-Stadt ---
1960, 23.10. Dresden-Pillnitz SC Rotation Leipzig 1:0 SC Motor Jena ---
1961, 22.10. Köthen SC Rotation Leipzig 2:1 BSG Post Karl-Marx-Stadt ---
1962, 07.10. Leipzig SC Motor Jena 2:1n.2xV. SC Rotation Leipzig ---
1963, 07.10. Jena SC Motor Jena 6:0 SC Leipzig ---
1964, 03.-04.10. Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig 2:1 BSG Tiefbau Berlin BSG Lokomotive Magdeburg
1965, 06.-07.11. Köthen SC Motor Jena 4:1 SC Leipzig BSG Tiefbau Berlin
1966, 07.-08.10. Jena SC Motor Jena 1:0 SC Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg
1967 --- SC Motor Jena 1:0 SC Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1968 --- SC Motor Jena II --- BSG Lokomotive Magdeburg SC Leipzig II
1969, 18.-19.10. Leipzig SC Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig
1970 --- BSG Carl Zeiss Jena --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1971 --- BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg
1972 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1973 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg
1974, 22.-23.06. Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig 2:1 BSG Traktor Osternienburg BSG Tiefbau Berlin
1975 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1976 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg
1977 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1978 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Chemie Leuna
1979 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Optima Erfurt
1980 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1981 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Köthen
1982 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Einheit Zentrum Leipzig
1983 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Einheit Zentrum Leipzig
1984 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Chemie Leuna
1985 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Motor Köthen
1986 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Motor Köthen
1987 --- BSG Empor Leipzig-Lindenau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1988 --- BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Empor Leipzig-Lindenau
1989 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Empor Leipzig-Lindenau
1990 --- BSG Motor Köthen --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Traktor Osternienburg

1959: Wiederholungsspiel am 08.11. in Jena; das Finale endete nach dreimaliger Verlängerung 0:0
1966: Wiederholungsspiel am 25.10. in Köthen; das Finale endete nach dreimaliger Verlängerung 0:0
1967: Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit am 03.09. in Jena

Nach oben

DDR-Meisterschaft der männlichen Jugend (AK 18)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1949, 12.06. Köthen BSG Post West Magdeburg 1:0n.V. SG Eintracht Weimar ---
1950, 23.-25.06. ZSG Industrie Leipzig --- BSG VEB Köthen BSG KWU Weimar
1951 --- BSG Stahl Südwest Leipzig --- BSG Börde Magdeburg BSG Motor Jena
1952, 28.-29.06. Leipzig BSG Stahl Südwest Leipzig 2:0 BSG Lokomotive Güstrow ---
1953, 29.-30.08. Jena BSG Einheit Güstrow 3:2n.V. BSG Motor Jena BSG Einheit Zentrum Leipzig
1954, 26.-27.06. Dresden BSG Turbine Dresden
BSG Einheit Güstrow BSG Motor Jena
1955, 02.-03.07. Jena BSG Motor Zeiss Jena BSG Lokomotive Magdeburg BSG Empor Leipzig-Lindenau
1956, 17.-18.11. Leipzig BSG Motor Köthen 2:0 BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz BSG Lokomotive Magdeburg
1957, 20.10. Köthen BSG Motor Köthen 2:1 BSG Post Karl-Marx-Stadt ---
1958, 19.10. Merseburg BSG Motor Köthen 4:2 BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz ---
1959, 01.11. Freiberg BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz 2:1n.V. BSG Motor Köthen ---
1960, 30.10. Wittenberg BSG Motor Köthen 2:1 BSG Einheit Zentrum Leipzig ---
1961, 05.11. Lauchhammer BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz 2:1n.V. BSG Motor Köthen ---
1962, 29.-30.09. Riesa BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz --- BSG Lokomotive Magdeburg BSG Berliner Glühlampenwerk
1963, 07.10. Jena BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz
BSG Motor Köthen ---
1964, 25.10. Köthen BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz 7:2 BSG Lokomotive Magdeburg ---
1965, 24.10.
BSG Motor Köthen 1:0 BSG Lokomotive Magdeburg ---
1966, 07.-08.10. Jena BSG Motor Köthen 2:0 BSG Post Karl-Marx-Stadt ---
1967, 01.-02.07. Leipzig BSG Motor Köthen --- SC Leipzig BSG Lokomotive Pritzwalk
1968
BSG Traktor Osternienburg
SC Motor Jena SC Leipzig
1969
BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Güstrow SC Turbine Erfurt
1970, 04.-05.07. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Optima Erfurt BSG Rotation Südost Leipzig
1971, 03.-04.07. Leipzig BSG Motor Optima Erfurt
BSG Lokomotive Güstrow BSG Traktor Osternienburg
1972, 01.-02.07. Berlin BSG Traktor Osternienburg
BSG Lokomotive Torgau
1973, 30.06. Leuna BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Tiefbau Berlin
1974, 30.06. Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Lokomotive Schwerin BSG Traktor Osternienburg
1975, 28.-29.06. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Meerane
1976, 26.-27.06. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Motor Köthen
1977, 02.-03.07. Osternienburg BSG Chemie Leuna --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg
1978, 01.-02.07. Leuna BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Tiefbau Berlin
1979, 07.-08.07. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Motor Stralsund
1980, 05.-06.07. Erfurt BSG Rotation Südost Leipzig --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1981, 04.-05.07. Berlin BSG Empor Leipzig-Lindenau --- BSG Rotation Südost Leipzig BSG Motor Meerane
1982, 03.-04.07. Leuna BSG Rotation Südost Leipzig --- BSG Motor Meerane BSG Empor Leipzig-Lindenau
1983, 02.-03.07. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Güstrow BSG Empor Leipzig-Lindenau
1984, 07.-08.07. Karl-Marx-Stadt BSG Empor Leipzig-Lindenau --- BSG Motor Stralsund BSG Motor Meerane
1985, 06.-07.07. Jena BSG Empor Leipzig-Lindenau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1986, 05.-06.07. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Schwerin BSG Rotation Südost Leipzig
1987, 04.-05.06. Pritzwalk BSG Traktor Osternienburg --- BSG Fernsehelektronik Berlin BSG Empor Leipzig-Lindenau
1988, 02.-03.07. Köthen BSG Robotron Optima Erfurt --- BSG Lokomotive Torgau BSG Lokomotive Schwerin
1989, 01.-02.07. Erfurt BSG Motor Köthen --- BSG Lokomotive Torgau BSG Robotron Optima Erfurt
1990, 30.06.-01.07. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Lokomotive Plau

1955: Da das Wiederholungsspiel am 09.07. in Leipzig auch nach Verlängerung 0:0 stand, wurde der Meister per Losentscheid bestimmt.

Nach oben

DDR-Meisterschaft der männlichen Schüler, ab 1972 Kinder (AK 14)

1952 und 1953 fanden sogenannte Pioniermeisterschaften der Landesmeister statt. 1960 - 1963 gab es Pionierspartakiaden der Bezirksmeister; Ab 1967 die DDR-Schüler-Meisterschaft.

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1952, 19.-27.08. Dresden BSG Turbine Dresden 4:1 BSG Motor Köthen
1953
BSG Motor Köthen
BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz
1954 - 1959
nicht ausgetragen


1960, 02.-03.07. Niesky BSG Motor Köthen 1:0 BSG Motor Niesky BSG Lokomotive Torgau
1961, 09.-20.08. Erfurt BSG Motor Köthen 2:0 BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz BSG Lokomotive Schwerin
1962, 23.-24.06. Niesky BSG Motor Köthen 2:1 BSG Lokomotive Torgau BSG Lokomotive Schwerin
1963, 01.-04.08. Leipzig BSG Motor Köthen


1964 - 1966
nicht ausgetragen


1967, Okt. Berlin SSG Mellingen
BSG Traktor Osternienburg
1968
BSG Traktor Osternienburg
BSG Lokomotive Schwerin BSG Einheit Zentrum Leipzig
oder BSG Tiefbau Berlin
1969, 28.-29.06.
BSG Traktor Osternienburg


1970, 27.-28.06. Jena BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Lokomotive RAW Cottbus
1971, 03.-04.07. Leipzig BSG Traktor Osternienburg


1972, 01.-02.07. Berlin SSG Osternienburg 1:0 BSG Motor Köthen BSG Einheit Zentrum Leipzig
1973, 01.07. Leuna BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Optima Erfurt
1974, 30.06. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Aufbau Südwest Leipzig
1975, 28.-29.06. Pritzwalk BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aktivist Lauchhammer BSG Motor Stralsund
1976, 26.-27.06. Osternienburg BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig
1977, 02.-03.07. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Turbine Gaswerke Berlin BSG Rotation Südost Leipzig
1978, 01.-02.07. Leuna BSG Post Karl-Marx-Stadt --- BSG Motor Meerane BSG Chemie Leuna
1979, 07.-08.07. Köthen BSG Motor Köthen --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Lokomotive Pritzwalk
1980, 05.-06.07. Erfurt BSG Motor Meerane --- BSG Motor Köthen BSG Empor Potsdam
1981, 04.-05.07. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Rotation Südost Leipzig
1982, 03.-04.07. Leuna BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Schwerin SG Pionierpalast Berlin
1983, 02.-03.07. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Güstrow BSG Rotation Südost Leipzig
1984, 07.-08.07. Karl-Marx-Stadt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Pritzwalk BSG Rotation Prenzlauer Berg
1985, 06.-07.07. Jena BSG Lokomotive Torgau --- BSG Motor Köthen BSG Lokomotive Plau
1986, 05.-06.07. Leipzig BSG Motor Köthen --- BSG Robotron Optima Erfurt BSG Traktor Osternienburg
1987, 04.-05.06. Pritzwalk BSG Lokomotive Pritzwalk --- BSG Lokomotive Plau BSG Empor Potsdam
1988, 02.-03.07. Köthen BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Optima Erfurt
1989, 01.-02.07. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Stralsund BSG Motor Carl Zeiss Jena
1990, 30.06.-01.07. Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Lokomotive Torgau BSG Motor Köthen

Nach oben

DDR-Meisterschaft - Frauen

1949 Ostzonenmeisterschaft: Endrunde der Landesmeister von Mecklenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen (K.O.-System); Anmerkung; Brandenburg hatte noch keinen Punktspielbetrieb. Die Ostberliner Mannschaften trugen ihre Punktspiele noch im Rahmen des Gesamtberliner Spielverkehrs aus. Die Gesamtberliner Sparte Hockey wurde erst am 17.02.1950 aufgelöst. Es entstand der BHV für Westberlin und die Sparte Hockey beim Sportausschuß Groß Berlin (Ostberlin)
1950 Endrunde der 4 Landesmeister sowie dem Sieger einer Qualifikationsrunde der Landeszweiten (4 Spieltage)
1951 - 1952 Endrunde der 5 Landesmeister (4 Spieltage)
1952/53 Bildung der DS-Liga durch die ersten drei Mannschaften aus Sachsen, der beiden besten Mannschaften aus Sachsen-Anhalt und Thüringen, sowie dem Landesmeister Mecklenburgs (14 Spieltage)
1954- 1955 Oberliga mit 8 Mannschaften (14 Spieltage)
1956 - 1958 Teilung in die Oberligastaffeln Nord und Süd mit je 6 Mannschaften (10 Spieltage); Spieljahr wird dem Kalenderjahr angeglichen
1959 Umbenennung in Ligastaffeln Nord und Süd mit je 7 Mannschaften (12 Spieltage)
1960 - 1963 Rückbenennung in Oberligastaffeln Nord und Süd mit je 7 Mannschaften (12 Spieltage)
1964 Oberliga mit 7 Mannschaften
1965 - 1968, 1975 - 1977 Oberliga mit 8 Mannschaften (14 Spieltage)
1969 - 1970 Oberliga mit 9 Mannschaften (16 Spieltage)
1971 - 1973 Oberliga mit 6 Mannschaften (10 Spieltage)
1974 Vorrunde und anschließende Endrunde der ersten vier Teams (3 Spieltage)
1978 (spätestens ab 1978 Verbandsliga), 1983 - 1984, 1987 Verbandsliga mit 7 Mannschaften
1979, 1981, 1982, 1985 Verbandsliga mit 6 Mannschaften (10 Spieltage)
1980 Verbandsliga mit 4 Mannschaften
1986 Verbandsliga mit 8 Mannschaften (14 Spieltage)
1988 Verbandsliga mit 6 Mannschaften (10 Spieltage); danach spielten die ersten 4 eine Finalrunde (3 Spieltage), die Mannschaften auf Platz 5 und 6 spielten noch ein weiteres Spiel
1989, 1990 Verbandsliga mit 5 Mannschaften

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1949, 12.06. Köthen ZSG Industrie Leipzig 7:1 ZSG Buna Merseburg ---
1950 --- BSG Post Magdeburg West --- BSG Erich Zeigner Leipzig BSG Carl Zeiss Jena
1951 --- BSG Einheit Schwerin 1:0n.V. BSG Börde Magdeburg BSG Einheit Ost Leipzig
1952 --- BSG Stahl Südwest Leipzig --- BSG Börde Magdeburg BSG Motor Jena
1953 --- BSG Aufbau Börde Magdeburg --- BSG Motor Zeiss Jena BSG Motor LES Leipzig
1954
BSG Motor Zeiss Jena


1955 --- BSG Motor Zeiss Jena --- BSG Stahl LES Leipzig BSG Motor Köthen
1956, 11.11. Leipzig SC Rotation Leipzig 2:1 BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Motor Köthen
1957, 20.10. Köthen BSG Motor Köthen 2:1 SC Motor Jena ---
1958, 19.10. Leipzig BSG Motor Köthen 3:0 BSG Motor Zeiss Jena ---
1959, 18.10. Schwerin SC Motor Jena 6:0 HSG Wissenschaft Halle ---
1960, 23.10. Dresden-Pillnitz SC Motor Jena 2:0 SC Rotation Leipzig ---
1961, 22.10. Köthen SC Motor Jena 1:0 SC Rotation Leipzig ---
1962, 07.10. Leipzig SC Rotation Leipzig 3:2 SC Motor Jena ---
1963, 07.10. Jena SC Motor Jena 5:0 SC Leipzig ---
1964 --- SC Motor Jena --- BSG Motor Köthen SC Leipzig
1965 --- BSG Motor Carl Zeiss Jena --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Motor Köthen
1966 --- BSG Motor Carl Zeiss Jena --- BSG Motor Köthen BSG Aufbau Südwest Leipzig
1967 --- BSG Motor Carl Zeiss Jena --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Chemie Jena
1968 --- BSG Motor Carl Zeiss Jena --- BSG Chemie Jena BSG Aufbau Südwest Leipzig
1969 --- BSG Motor Carl Zeiss Jena --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Motor Köthen
1970 --- BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Motor Carl Zeiss Jena BSG Motor Köthen
1971 --- BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Motor Carl Zeiss Jena BSG Motor Köthen
1972 --- BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Motor Carl Zeiss Jena BSG Motor Köthen
1973 --- BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg
1974, 22.-23.06. Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig 4:0 BSG Motor Köthen BSG Medizin Mitte Leipzig
1975 --- BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Motor Carl Zeiss Jena
1976 --- BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Motor Carl Zeiss Jena BSG Medizin Mitte Leipzig
1977 --- BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg
1978 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Motor Köthen
1979 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Motor Köthen
1980 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1981 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1982 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1983 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1984 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1985 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1986 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1987 --- BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Medizin Mitte Leipzig
1988 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1989 --- BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Traktor Osternienburg
1990 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau

1951: Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit in Köthen
1986:
BSG Aufbau Südwest Leipzig verzichtete auf das wegen Punktgleichheit fällige Entscheidungsspiel.

Nach oben

DDR-Meisterschaft der weiblichen Jugend (AK 18)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1950, 23.-25.06. BSG Erich Zeigner Leipzig --- BSG Genossenschaften Halle BSG Motor Carl Zeiss Jena
1951 --- BSG Motor Zeiss Jena --- BSG Einheit Ost Leipzig BSG Anker Rostock
1952, 28.-29.06. Leipzig BSG Einheit Rostock 2:0 BSG Einheit Zentrum Leipzig ---
1953, 29.-30.08. Jena BSG Einheit Rostock 3:1 BSG Motor Jena BSG Chemie Buna Schkopau
1954, 26.-27.06. Dresden BSG Motor Zeiss Jena --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Jena
1955, 02.-03.07. Jena BSG Motor Zeiss Jena --- HSG Wissenschaft Rostock BSG Einheit Zentrum Leipzig
1956, 17.-18.11. Leipzig SC Motor Jena 3:0 BSG Chemie Buna Schkopau HSG Wissenschaft Rostock
1957, 20.10. Köthen BSG Einheit Zentrum Leipzig 1:0 BSG Lokomotive Schwerin ---
1958, 19.10. Leipzig BSG Motor Köthen 4:2 BSG Einheit Zentrum Leipzig ---
1959, 01.11. Freiberg BSG Einheit Zentrum Leipzig 2:0 BSG Motor Köthen ---
1960, 30.10. Wittenberg BSG Motor Köthen 0:0n.3xV. BSG Motor Carl Zeiss Jena ---
1961, 05.11. Lauchhammer BSG Motor Köthen 5:0 SC Rotation Leipzig ---
1962, 30.09. Riesa BSG Motor Köthen 1:0n.3xV. BSG Motor Carl Zeiss Jena ---
1963, 07.10. Jena SSG Nikolaischule Leipzig
BSG Motor Carl Zeiss Jena ---
1964, 25.10. Köthen SC Leipzig 4:0 BSG Motor Carl Zeiss Jena ---
1965, 24.10.
BSG Medizin Mitte Leipzig 8:1 BSG Lokomotive Schwerin ---
1966, 07.-08.10. Jena BSG Lokomotive Schwerin 1:0n.3xV. BSG Medizin Mitte Leipzig ---
1967, 01.-02.07. Leipzig BSG Motor Carl Zeiss Jena --- BSG Lokomotive Plau BSG Medizin Mitte Leipzig
1968, 29.-30.06. Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
BSG Motor Köthen SC Motor Jena
1969, 28.-29.06. Osternienburg BSG Medizin Mitte Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Plau
1970, 04.-05.07. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Medizin Mitte Leipzig
1971, 03.-04.07. Leipzig BSG Traktor Osternienburg
BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Lokomotive Plau
1972, 01.-02.07. Schwerin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Lokomotive Plau
1973, 30.06. Leuna BSG Traktor Osternienburg 1:0 BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Lokomotive Schwerin
1974, 29.-30.06. Plau BSG Medizin Mitte Leipzig 6:3n.2x7m BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Plau
1975, 28.-29.06. Leipzig BSG Traktor Osternienburg 1:0 BSG Motor Köthen BSG Medizin Mitte Leipzig
1976, 26.-27.06. Plau BSG Medizin Mitte Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg
1977, 02.-03.07. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Schwerin
1978, 01.-02.07. Leuna BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1979, 07.-08.07. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Motor Stralsund
1980, 05.-06.07. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1981, 04.-05.07. Berlin BSG Empor Leipzig-Lindenau --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1982, 03.-04.07. Leuna BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1983, 02.-03.07. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1984, 07.-08.07. Karl-Marx-Stadt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Stralsund BSG Aufbau Südwest Leipzig
1985, 06.-07.07. Jena BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Lokomotive Plau BSG Traktor Osternienburg
1986, 05.-06.07. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Plau
1987, 04.-05.06. Pritzwalk BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Einheit Zentrum Leipzig
1988, 02.-03.07. Köthen BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Empor Leipzig-Lindenau
1989, 01.-02.07. Erfurt BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Traktor Osternienburg
1990, 30.06.-01.07. Osternienburg BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Rotation Prenzlauer Berg

1960: Wiederholungsspiel am 06.11. in Dresden-Pillnitz 3:0
1973 - 1975: jeweils Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit

Nach oben

DDR-Meisterschaft der weiblichen Schülerinnen, ab 1972 Kinder (AK 14)

1952 und 1953 fanden sogenannte Pioniermeisterschaften der Landesmeister statt. 1960 - 1963 gab es Pionierspartakiaden der Bezirksmeister; Ab 1967 die DDR-Schüler-Meisterschaft.

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1952, 19.-27.08. Dresden BSG Einheit Zentrum Leipzig


1953
BSG Einheit Rostock


1954 - 1959
nicht ausgetragen


1960, 02.-03.07. Leipzig BSG Motor Köthen 3:0 BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG LokomotiveOst Leipzig
1961, 09.-20.08. Erfurt BSG Motor Köthen 1:0 SSG Nicolaischule Leipzig HSG Wissenschaft Rostock
1962, 23.-24.06. Erfurt HSG Wissenschaft Rostock 1:0 SSG Nicolaischule Leipzig BSG Motor Köthen
1963, 01.-04.08. Leipzig BSG Motor Köthen
SSG Nicolaischule Leipzig HSG Wissenschaft Rostock
1964 - 1966
nicht ausgetragen


1967, Okt. Köthen BSG Motor Köthen 4:1 BSG Lokomotive Plau BSG Medizin Mitte Leipzig
1968
BSG Traktor Osternienburg
SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Lokomotive Plau
1969, 28.-29.06. Leipzig SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Plau
1970, 27.-28.06. Jena SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1971, 03.-04.07. Leipzig BSG Traktor Osternienburg ---
BSG Lokomotive Plau
1972, 01.-02.07. Berlin BSG Lokomotive Plau --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg
1973, 01.07. Leuna BSG Motor Köthen --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Traktor Osternienburg
1974, 29.-30.06. Plau BSG Traktor Osternienburg --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Lokomotive Schwerin
1975, 28.-29.06. Pritzwalk SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig --- BSG Lokomotive Ost Leipzig BSG Motor Carl Zeiss Jena
1976, 26.-27.06. Plau BSG Lokomotive Schwerin --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Lokomotive Ost Leipzig
1977, 02.-03.07. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Empor Leipzig-Lindenau SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig
1978, 01.-02.07. Leuna SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Einheit Zentrum Leipzig
1979, 07.-08.07. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1980, 05.-06.07. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1981, 04.-05.07. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Motor Stralsund
1982, 03.-04.07. Leuna BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig
1983, 02.-03.07. Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg SG Pionierpalast Berlin
1984, 07.-08.07. Karl-Marx-Stadt BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Meerane
1985, 06.-07.07. Jena BSG Traktor Osternienburg --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Lokomotive Plau
1986, 05.-06.07. Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Lokomotive Plau BSG Traktor Osternienburg
1987, 04.-05.06. Pritzwalk BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Lokomotive Plau BSG Motor Meerane
1988, 02.-03.07. Köthen BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Motor Stralsund BSG Motor Meerane
1989, 01.-02.07. Erfurt BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Motor Stralsund SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig
1990, 30.06.-01.07. Osternienburg SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Plau

Nach oben

DDR-Hallen-Meisterschaft - Männer

Für 1950 war ursprünglich die erste Hallenhockeymeisterschaft in Leipzig geplant, wurde dann aber auf 1951 verlegt.
1951 Endrunde mit 12 Mannschaften (je 2 aus jedem Land sowie aus Ostberlin) in zwei Gruppen, die beiden Gruppenersten spielten dann noch eine Finalrunde (je 3 Spiele); Diese Hallenmeisterschaft war weltweit - neben Österreich - die erste nationale Meisterschaft.
1952 Endrunde von 5 Landesmeistern (je 4 Spiele)
1953 Viererendrunde
1954, 1955
1956 Sechserendrunde
1957 - 1959, 1961, 1962, 1969 - 1973 Viererendrunde
1960
1963 - 1966 Fünferendrunde
1967 Achterendrunde
1968 Sechserendrunde
1974 - 1976 wurde in einer Oberliga gespielt, die aber weiterhin mit einer Endrunde der vier besten Mannschaften entschieden wurde
1977 - 1989 Verbandsliga (Das Ligasystem mit der Verbandsliga als höchste Spielklasse wurde in der Saison 1976/77 eingeführt.) mit 8 Mannschaften (14 Spieltage)
1990 Verbandsliga mit 8 Mannschaften; Nach einer Vorrunde (7 Spieltage) spielten die ersten 4 eine Finalrunde (3 Spieltage) und die letzten 4 eine Abstiegsrunde (3 Spieltage)
1991 Verbandsliga mit 5 Mannschaften (8 Spieltage)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1951, 24.-25.02. Güstrow BSG Einheit Ost Leipzig --- BSG Stahl Südwest Leipzig SC Berlin-Weißensee
1952, 16.-17.02. Leipzig BSG Einheit Ost Leipzig --- BSG Chemie Leuna BSG Stahl Südwest Leipzig
1953, 28.02.-01.03. Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Post Halle BSG Motor LES Leipzig
1954, 20.-21.02. Leipzig BSG Lokomotive Pankow
BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Stahl LES Leipzig
1955, 26.-27.02. Magdeburg BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Stahl LES Leipzig
1956, 17.-18.03. Magdeburg BSG Lokomotive Pankow --- BSG Post Karl-Marx-Stadt BSG Stahl LES Leipzig
1957, 23.-24.02. Dresden BSG Post Karl-Marx-Stadt --- SC Motor Jena BSG Einheit Zentrum Leipzig
1958, 22.-23.02. Dresden SC Rotation Leipzig --- SC Motor Jena BSG Stahl LES Leipzig
1959, 21.-22.02. Berlin BSG Post Karl-Marx-Stadt --- SC Motor Jena SC Rotation Leipzig
1960, 21.02. Magdeburg BSG Lokomotive Magdeburg --- SC Motor Jena BSG Einheit Zentrum Leipzig
1961, 25.-26.02. Güstrow SC Motor Jena --- BSG Post Karl-Marx-Stadt BSG Empor Potsdam
1962, 24.-25.02. Erfurt SC Motor Jena --- BSG Post Karl-Marx-Stadt BSG Lokomotive Magdeburg
1963, 02.-03.03. Dresden SC Leipzig --- SC Motor Jena BSG Einheit Zentrum Leipzig
1964, 15.-16.02. Wurzen SC Motor Jena --- SC Leipzig BSG Post Karl-Marx-Stadt
1965, 20.-21.02. Schwerin SC Motor Jena --- SC Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg
1966, 25.-26.02. Erfurt SC Motor Jena --- SC Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1967, 04.-05.03. Halle BSG Lokomotive Magdeburg 1:1n.V., 2:1p SC Motor Jena (Nachwuchs) BSG Einheit Zentrum Leipzig
1968
SC Leipzig --- BSG Lokomotive Magdeburg BSG Lokomotive Dresden
1969, 22.-23.02. Magdeburg BSG Motor Meerane --- SC Motor Jena SC Leipzig
1970
BSG Chemie Leuna
BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg
1971, 06.-07.03. Potsdam BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Lokomotive Magdeburg
1972, 04.-05.03. Erfurt BSG Traktor Osternienburg 1:0 BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Post Karl-Marx-Stadt
1973, 03.-04.03. Schwerin BSG Traktor Osternienburg 1:1, 3:1p BSG Lokomotive Magdeburg BSG Chemie Leuna
1974, 01.-02.03. Cottbus BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1975, 28.02.-01.03. Köthen BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Magdeburg
1976, 28.-29.02. Magdeburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg
1977 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Chemie Leuna
1978 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Einheit Zentrum Leipzig
1979 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1980 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive RAW Cottbus BSG Empor Leipzig-Lindenau
1981 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Köthen
1982 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Köthen
1983 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Tiefbau Berlin
1984 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Traktor Osternienburg II
1985 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Traktor Osternienburg II
1986 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Einheit Zentrum Leipzig
1987 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Empor Leipzig-Lindenau
1988 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Empor Leipzig-Lindenau
1989 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg II
1990 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg II
1991 --- Osternienburger HC Schwarz-Weiß --- Köthener HC TSG Chemie Leuna

1967, 1972 und 1973: jeweils Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit

Nach oben

Hallen-Pokal des Deutschen Hockey-Sportverbandes - Männer

Teilnehmer am Pokal waren die ersten vier Mannschaften der abgeschlossenen Verbandsligasaison.

Pokalsieger Endspiel 2.Platz 3.Platz
1980, 22.-23.02. Görlitz BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive RAW Cottbus BSG Einheit Zentrum Leipzig
1981, 20.-21.02. Güstrow BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Empor Leipzig-Lindenau
1982, 27.-28.02. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Chemie Leuna
1983, 25.-26.02. Görlitz BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Tiefbau Berlin
1984, 25.02. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Tiefbau Berlin
1985, 08.-09.03. Niesky BSG Traktor Osternienburg --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Motor Köthen
1986, 28.02.-01.03. Schwerin BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Empor Leipzig-Lindenau
1987, 27.-28.02. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Tiefbau Berlin BSG Empor Leipzig-Lindenau
1988, 03.12. Görlitz BSG Traktor Osternienburg 10:8 BSG Tiefbau Berlin BSG Motor Köthen
1989, 16.12. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Chemie Leuna

Nach oben

DDR-Hallen-Meisterschaft der männlichen Jugend (AK 18)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1951, 24.-25.02. Güstrow BSG Börde Magdeburg --- BSG Einheit Schwerin BSG Stahl Südwest Leipzig
1952, 16.-17.02. Leipzig SC Berlin-Weißensee --- BSG Stahl Südwest Leipzig BSG Turbine Erfurt
1953, 28.02.-01.03. Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Einheit Güstrow
1954, 20.-21.02. Leipzig BSG Lokomotive Plau 1:0 BSG Empor Leipzig-Lindenau
1955, 26.-27.02. Magdeburg BSG Motor Carl Zeiss Jena --- HSG Wissenschaft Rostock HSG Wissenschaft TU Dresden
1956, 17.-18.03. Magdeburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Lokomotive RAW Cottbus
1957, 23.-24.02. Dresden BSG Post Karl-Marx-Stadt --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Magdeburg
1958, 22.-23.02. Dresden BSG Post Karl-Marx-Stadt --- BSG Chemie Jena BSG Lokomotive Oebisfelde
1959, 21.-22.02. Berlin BSG Motor Köthen --- BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz BSG Motor BGW Berlin
1960, 21.02. Magdeburg BSG Post Karl-Marx-Stadt --- BSG Lokomotive Güstrow BSG Fortschritt Oschatz
1961, 25.-26.02. Güstrow BSG Post Karl-Marx-Stadt --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Motor Köthen
1962, 24.-25.02. Erfurt BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz BSG Lokomotive Magdeburg
1963, 03.03. Dresden BSG Lokomotive Magdeburg
BSG Lokomotive Plau
1964, 15.-16.02. Wurzen BSG Wissenschaft Dresden-Pillnitz --- BSG Motor Meerane BSG Lokomotive Schwerin
1965, 20.-21.02. Schwerin BSG Lokomotive Pritzwalk 4:0 BSG Lokomotive Magdeburg BSG BGW Berlin
1966, 25.-26.02. Erfurt BSG Lokomotive Magdeburg 5:0 BSG Post Karl-Marx-Stadt BSG Lokomotive Dresden
1967, 04.-05.03. Halle BSG Motor Köthen 2:0 SC Leipzig BSG Lokomotive Güstrow
1968, 25.02.
BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen SC Motor Jena
1969, 22.-23.02. Magdeburg BSG Traktor Osternienburg
SC Turbine Erfurt SC Motor Jena
1970
BSG Traktor Osternienburg --- BSG Rotation Südost Leipzig BSG Lokomotive Güstrow
1971, 06.-07.03. Potsdam BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Optima Erfurt BSG Lokomotive Güstrow
1972, 04.-05.03. Erfurt BSG Motor Optima Erfurt
BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Optima Erfurt II
1973, 03.-04.03. Schwerin BSG Traktor Osternienburg --- SG Dynamo Leipzig BSG Lokomotive Güstrow
1974, 01.-02.03. Cottbus BSG Chemie Leuna --- BSG Motor Optima Erfurt BSG Einheit Zentrum Leipzig
1975, 28.02.-01.03. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Einheit Zentrum Leipzig
1976, 28.-29.02. Magdeburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Chemie Leuna BSG Motor Optima Erfurt
1977, 25.-26.02. Cottbus BSG Chemie Leuna --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive RAW Cottbus
1978, 24.-25.02. Köthen BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive RAW Cottbus
1979, 23.-24.02. Potsdam BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Stralsund BSG Empor Leipzig-Lindenau
1980, 22.-23.02. Görlitz BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Lokomotive Plau
1981, 20.-21.02. Güstrow BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Meerane BSG Post Karl-Marx-Stadt
1982, 27.-28.02. Erfurt BSG Motor Meerane --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Lokomotive Pritzwalk
1983, 25.-26.02. Görlitz BSG Empor Leipzig-Lindenau --- BSG Rotation Südost Leipzig BSG Chemie Leuna
1984, 24.02. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Stralsund BSG Tiefbau Berlin
1985, 08.-09.03. Niesky BSG Traktor Osternienburg --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Motor Niesky
1986, 28.02.-01.03. Schwerin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Fernsehelektronik Berlin BSG Empor Leipzig-Lindenau
1987, 27.-28.02. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Fernsehelektronik Berlin BSG Lokomotive Güstrow
1988 Halle-Neustadt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Torgau BSG Lokomotive Plau
1989 Plau BSG Robotron Optima Erfurt --- BSG Lokomotive Plau BSG Lokomotive Torgau
1990, 24.02. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Empor Potsdam

1965 - 1967: jeweils Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit

Nach oben

DDR-Hallen-Meisterschaft der männlichen Schüler, ab 1973 Kinder (AK 14)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1968, 10.-11.02. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- SC Turbine Erfurt BSG Einheit Zentrum Leipzig
1969 Berlin BSG Traktor Osternienburg
BSG Lokomotive Schwerin BSG Lokomotive Güstrow
1970, 20.02. Aschersleben SG Dynamo Leipzig --- BSG Lokomotive Plau BSG Traktor Osternienburg
1971, 25.-26.02. Erfurt BSG Motor Meerane
BSG Motor Optima Erfurt BSG Traktor Osternienburg
1972, 12.-13.02. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Optima Erfurt BSG Chemie Leuna
1973, 10.-11.02. Erfurt BSG Motor Optima Erfurt 5:3n.7m BSG Motor Köthen BSG Motor Meerane
1974, 25.-26.02. Güstrow BSG Lokomotive Pritzwalk --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1975, 01.-02.02. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Pritzwalk BSG Motor Optima Erfurt
1976, 18.-20.02. Plau BSG Lokomotive Plau --- BSG Lokomotive Pritzwalk BSG Lokomotive Torgau
1977, 07.-09.02. Groß Rosenburg BSG Lokomotive Pritzwalk --- BSG Lokomotive Plau BSG Traktor Osternienburg
1978, 06.-10.02. Bad Liebenwerda BSG Motor Köthen --- BSG Motor Meerane BSG Lokomotive RAW Cottbus
1979, 19.-22.02. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Motor Stralsund
1980, 18.-21.02. Güstrow BSG Motor Köthen --- BSG Lokomotive Güstrow BSG Empor Potsdam
1981, 09.-13.02. Groß Rosenburg BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg II BSG Empor Leipzig-Lindenau
1982, 08.-12.02. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg II --- BSG Traktor Osternienburg SG Pionierpalast Berlin
1983, 19.-20.02. Güstrow BSG Traktor Osternienburg --- BSG Rotation Südost Leipzig SG Pionierpalast Berlin
1984, 04.-07.02. Plau BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Plau SG Pionierpalast Berlin
1985, 11.-14.02. Görlitz BSG Lokomotive Plau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Torgau
1986, 10.-13.02. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Torgau BSG Motor Köthen
1987, 07.-10.02. Plau BSG Lokomotive Plau --- BSG Empor Potsdam BSG Lokomotive Pritzwalk
1988 Osternienburg BSG Lokomotive Plau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1989, 06.-08.02. Güstrow BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Plau BSG Fernsehelektronik Berlin
1990, 10.02. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Aufbau Südwest Leipzig

1973: Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit

Nach oben

Pionierpokal der männlichen Schüler im Hallenhockey (AK 14), ab 1972 Kinder (AK 12)

1965 bis 1967 als Einladungsturnier „Hallenhockeyturnier der Jüngsten” der AK 14 durch die BSG Lokomotive Güstrow ausgerichtet, Ab 1967 wurde das Turnier alljährlich im Dezember in Berlin durch den BFA (Bezirksfachausschuß) Hockey Berlin ausgerichtet. Für die Teilnahme qualifizierten sich die Bezirksmeister.

Pokalsieger Endspiel 2.Platz 3.Platz
1964, 15.-16.02.
geplant, nicht ausgetragen


1965, Feb Güstrow BSG Lokomotive Güstrow 2:0 BSG Lokomotive Pritzwalk BSG Lokomotive Magdeburg
1966, Feb Güstrow BSG Lokomotive Magdeburg 1:0 BSG Lokomotive Güstrow BSG Lokomotive Torgau
1967, 09.-10.02. Güstrow BSG Lokomotive Güstrow 2:0 SC Turbine Erfurt SSG Mellingen
1967, 16.-17.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Einheit Zentrum Leipzig
1969, März Berlin BSG Traktor Osternienburg
BSG Lokomotive Güstrow BSG Traktor Osternienburg II
1970, 21.-22.03. Berlin BSG Lokomotive RAW Cottbus 2:2, 3:2p BSG Traktor Osternienburg SG Dynamo Leipzig
1970, 19.-21.12. Berlin BSG Motor Meerane --- BSG Lokomotive Freiberg BSG Lokomotive Schwerin
1971, 28.-30.12. Berlin BSG Chemie Leuna
BSG Traktor Osternienburg BSG Tiefbau Berlin
1972, 28.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Pritzwalk --- BSG Traktor Osternienburg BSG Einheit Zentrum Leipzig
1973, 27.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Optima Erfurt BSG Lokomotive Pritzwalk
1974, 28.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Pritzwalk --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1975, 20.-30.12. Berlin BSG Motor Köthen --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Rotation Südost Leipzig
1976, 27.-29.12. Berlin BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Empor Leipzig-Lindenau
1977, 28.-30.12. Berlin BSG Motor Köthen --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Lokomotive RAW Cottbus
1978, 27.-30.12. Berlin BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG Empor Leipzig-Lindenau
1979, 27.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg II --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1980, 27.-30.12.. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- SG Pionierpalast Berlin BSG Rotation Südost Leipzig
1981, 27.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Pritzwalk BSG Traktor Osternienburg II
1982, 27.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Torgau --- BSG Lokomotive Plau BSG Traktor Osternienburg
1983, 27.-29.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Rotation Südost Leipzig
1984, 27.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Pritzwalk --- BSG Empor Potsdam BSG Lokomotive Plau
1985, 28.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Plau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1986, 28.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg 3:0 BSG Lokomotive Güstrow BSG BWF Berlin-Marzahn
1987, 28.-30.12. Berlin BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg
1988, 28.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Torgau --- BSG Einheit Friesen Berlin BSG Motor Köthen
1989, 28.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Torgau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig

Nach oben

DDR-Hallen-Meisterschaft - Frauen

Für 1950 war ursprünglich die erste Hallenhockeymeisterschaft in Leipzig geplant, wurde dann aber auf 1951 verlegt.
1951 Endrunde von 5 Landesmeistern (ohne Brandenburg, aber einschl. Ostberlin) (je 4 Spiele); Diese Hallenmeisterschaft war weltweit - neben Österreich - die erste nationale Meisterschaft.
1952 Endrunde von 5 Landesmeistern (ohne Brandenburg, aber einschl. Ostberlin) (je 4 Spiele)
1953 Viererendrunde
1954, 1955
1956 Sechserendrunde
1957 - 1959, 1961 - 1981 Viererendrunde
1960
1982 - 1989 Verbandsliga (Das Ligasystem mit der Verbandsliga als höchste Spielklasse wurde in der Saison 1981/82 eingeführt.) mit 6 Mannschaften (10 Spieltage)
1990 Verbandsliga mit 8 Mannschaften; nach einer Vorrunde (7 Spieltage) spielten die ersten 4 eine Finalrunde (3 Spieltage) und die letzten 4 eine Abstiegsrunde (3 Spieltage)
1991 Verbandsliga mit 5 Mannschaften (8 Spieltage)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1951, 24.-25.02. Güstrow BSG Einheit Ost Leipzig --- BSG Einheit Schwerin BSG Börde Magdeburg
1952, 16.-17.02. Leipzig BSG Motor Zeiss Jena 1:0 BSG Einheit Schwerin BSG Aufbau Börde Magdeburg
1953, 28.02.-01.03. Leipzig BSG Motor Köthen --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Chemie Leuna
1954, 20.-21.02. Leipzig BSG Motor Köthen

BSG Stahl LES Leipzig
1955, 26.-27.02. Magdeburg BSG Lokomotive Schwerin --- BSG Aufbau Börde Magdeburg BSG Stahl LES Leipzig
1956, 17.-18.03. Magdeburg SC Rotation Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Motor Carl Zeiss Jena
1957, 23.-24.02. Dresden SC Rotation Leipzig --- BSG Lokomotive Dresden BSG Aufbau Börde Magdeburg
1958, 22.-23.02. Dresden SC Motor Jena --- BSG Lokomotive Dresden BSG Lokomotive Schwerin
1959, 21.-22.02. Berlin SC Motor Jena --- BSG Motor Köthen BSG Chemie Buna Schkopau
1960, 21.02. Magdeburg SC Motor Jena --- HSG Wissenschaft Halle SC Rotation Leipzig
1961, 25.-26.02. Güstrow SC Motor Jena --- SC Rotation Leipzig BSG Lokomotive Schwerin
1962, 24.-25.02. Erfurt SC Rotation Leipzig --- SC Motor Jena BSG Einheit Zentrum Leipzig
1963, 02.-03.03. Dresden SC Leipzig 4:3 SC Motor Jena BSG Einheit Zentrum Leipzig
1964, 15.-16.02. Wurzen SC Motor Jena 1:0 BSG Berliner Glühlampenwerk BSG Motor Köthen
1965, 20.-21.02. Schwerin SC Leipzig --- BSG Lokomotive Magdeburg BSG Berliner Glühlampenwerk
1966, 25.-26.02. Erfurt BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Berliner Glühlampenwerk BSG Motor Carl Zeiss Jena
1967, 04.-05.03. Halle BSG Motor Köthen --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1968
BSG Motor Carl Zeiss Jena --- BSG Berliner Glühlampenwerk NARVA BSG Motor Köthen
1969, 22.-23.02. Magdeburg BSG Motor Köthen --- BSG NARVA Berlin BSG Aufbau Südwest Leipzig
1970, 14.-15.03. Aschersleben BSG NARVA Berlin 1:1, 7:6p BSG Motor Carl Zeiss Jena BSG Aufbau Südwest Leipzig
1971, 06.-07.03. Potsdam BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Motor Köthen
1972, 04.-05.03. Erfurt BSG Motor Köthen --- BSG NARVA Berlin BSG Aufbau Südwest Leipzig
1973, 03.-04.03. Schwerin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG NARVA Berlin
1974, 01.-02.03. Cottbus BSG Motor Köthen --- BSG Traktor Osternienburg BSG NARVA Berlin
1975, 28.02.-01.03. Köthen BSG Motor Köthen --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Motor Carl Zeiss Jena
1976, 28.-29.02. Magdeburg BSG Medizin Mitte Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG NARVA Berlin
1977, 25.-26.02. Cottbus BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Motor Köthen
1978, 24.-25.02. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Traktor Osternienburg II
1979, 23.-24.02. Potsdam BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Köthen
1980, 22.-23.02. Görlitz BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Traktor Osternienburg II
1981, 20.-21.02. Güstrow BSG Medizin Mitte Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Einheit Zentrum Leipzig
1982 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1983 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1984 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1985 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1986 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1987 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1988 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1989 --- BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Medizin Mitte Leipzig
1990 --- BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1991 --- ATV Leipzig 1845 --- Osternienburger HC Schwarz-Weiß SV Leipzig-Lindenau

1952, 1964 und 1970: jeweils Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit
1963: Wiederholungsspiel am 10.03. in Dresden; das am 03.03. wegen Punktgleichheit angesetzte Entscheidungsspiel endete nach zweimaliger Verlängerung 0:0

Nach oben

Hallen-Pokal des Deutschen Hockey-Sportverbandes - Frauen

Teilnehmer am Pokal waren die ersten vier Mannschaften der abgeschlossenen Verbandsligasaison.

Pokalsieger Endspiel 2.Platz 3.Platz
1982, 27.-28.02. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1983, 25.-26.02. Görlitz BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1984, 25.02. Leipzig BSG Traktor Osternienburg --- Juniorenauswahl BSG Einheit Zentrum Leipzig
1985, 08.-09.03. Niesky BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1986, 28.02.-01.03. Schwerin BSG Medizin Mitte Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig
1987, 27.-28.02. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1988, 03.12. Görlitz BSG Traktor Osternienburg 4:3 BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Medizin Mitte Leipzig
1989, 16.12. Köthen BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig

Nach oben

DDR-Hallen-Meisterschaft der weiblichen Jugend (AK 18)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1951, 24.-25.02. Güstrow BSG Einheit Ost Leipzig --- BSG Genossenschaften Halle BSG Mechanik Jena
1952, 16.-17.02. Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Motor Carl Zeiss Jena
1953, 28.02.-01.03. Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg 1:0 BSG Lokomotive Güstrow BSG Einheit Zentrum Leipzig
1954, 20.-21.02. Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
BSG Lokomotive Güstrow BSG Chemie Schkopau
1955, 26.-27.02. Magdeburg BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Motor Jena HSG Wissenschaft Rostock
1956, 17.-18.03. Magdeburg BSG Chemie Buna Schkopau --- SC Motor Jena SC Rotation Leipzig
1957, 23.-24.02. Dresden SC Motor Jena --- BSG Lokomotive Schwerin BSG Einheit Zentrum Leipzig
1958, 22.-23.02. Dresden BSG Empor Leipzig-Lindenau --- BSG Lokomotive Oebisfelde BSG Lokomotive Dresden
1959, 21.-22.02. Berlin BSG Motor Köthen --- BSG Lokomotive Dresden BSG Aufbau Börde Magdeburg
1960, 21.02. Magdeburg BSG Lokomotive Dresden --- BSG Aufbau Börde Magdeburg BSG Motor Köthen
1961, 25.-26.02. Güstrow BSG Motor Köthen --- BSG Berliner Glühlampenwerk BSG Motor Carl Zeiss Jena
1962, 24.-25.02. Erfurt BSG Motor Köthen --- BSG Berliner Glühlampenwerk BSG Motor Carl Zeiss Jena
1963, 03.03. Dresden BSG Berliner Glühlampenwerk 1:0 BSG Lokomotive Plau
1964, 15.-16.02. Wurzen BSG Lokomotive Plau 1:0 SC Leipzig BSG Motor Carl Zeiss Jena
1965, 20.-21.02. Schwerin SC Leipzig --- BSG Motor Carl Zeiss Jena BSG Lokomotive Plau
1966, 25.-26.02. Erfurt BSG Medizin Mitte Leipzig --- BSG Motor Carl Zeiss Jena BSG Lokomotive Plau
1967, 04.-05.03. Halle BSG Lokomotive Schwerin 1:0 BSG Motor Carl Zeiss Jena BSG Medizin Mitte Leipzig
1968, 24.-25.02. Schwerin BSG Medizin Mitte Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Lokomotive Schwerin
1969, 22.-23.02. Magdeburg BSG Lokomotive Plau --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Motor Köthen
1970
BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Lokomotive Magdeburg
1971, 06.-07.03. Potsdam BSG Traktor Osternienburg 2:0 BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Lokomotive Plau
1972, 04.-05.03. Erfurt BSG Traktor Osternienburg
BSG Traktor Osternienburg II BSG Medizin Mitte Leipzig
1973, 03.-04.03. Schwerin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Lokomotive Schwerin
1974, 01.-02.03. Cottbus BSG Traktor Osternienburg --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Lokomotive Plau
1975, 28.02.-01.03. Köthen BSG Traktor Osternienburg II --- BSG Motor Köthen BSG Aufbau Südwest Leipzig
1976, 28.-29.02. Magdeburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Motor Köthen BSG Einheit Zentrum Leipzig
1977, 25.-26.02. Cottbus BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Schwerin BSG Motor Köthen
1978, 24.-25.02. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1979, 23.-24.02. Potsdam BSG Motor Stralsund --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Aufbau Südwest Leipzig
1980, 22.-23.02. Görlitz BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Schwerin BSG Medizin Mitte Leipzig
1981, 20.-21.02. Güstrow BSG Traktor Osternienburg --- BSG Fernsehelektronik Berlin BSG Medizin Mitte Leipzig
1982, 27.-28.02. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- BSG Traktor Osternienburg II BSG Einheit Zentrum Leipzig
1983, 25.-26.02. Görlitz BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig
1984, 24.02. Köthen BSG Traktor Osternienburg --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1985, 08.-09.03. Niesky BSG Traktor Osternienburg --- BSG Fernsehelektronik Berlin BSG Motor Stralsund
1986, 28.02.-01.03. Schwerin BSG Lokomotive Plau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Fernsehelektronik Berlin
1987, 27.-28.02. Berlin BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Motor Köthen BSG Aufbau Südwest Leipzig
1988 Halle-Neustadt BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Aufbau Südwest Leipzig BSG Motor Meerane
1989 Plau BSG Aufbau Südwest Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Rotation Prenzlauer Berg
1990, 24.02. Erfurt BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Medizin Mitte Leipzig BSG Rotation Prenzlauer Berg

1953, 1963, 1964, 1967 und 1971: jeweils Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit

Nach oben

DDR-Hallen-Meisterschaft der weiblichen Schülerinnen, ab 1973 Kinder (AK 14)

DDR-Meister Endspiel 2.Platz 3.Platz
1968, 10.-11.02. Leipzig BSG Lokomotive Plau 3:1 BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Schwerin
1969 Berlin BSG Lokomotive Schwerin


1970, 20.02. Aschersleben BSG Lokomotive Schwerin 1:0n.7m BSG Lokomotive Plau BSG Traktor Osternienburg
1971 Erfurt SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig


1972, 12.-13.02. Erfurt BSG Lokomotive Plau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Schwerin
1973, 10.-11.02. Erfurt BSG Traktor Osternienburg --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Motor Köthen
1974, 23.-24.02. Plau BSG Lokomotive Schwerin --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Einheit Zentrum Leipzig
1975, 14.-15.02. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1976, 13.-14.02. Berlin BSG Lokomotive Schwerin --- BSG Lokomotive Ost Leipzig BSG Empor Leipzig-Lindenau
1977, 07.-09.02. Groß Rosenburg BSG Empor Leipzig-Lindenau --- BSG Traktor Osternienburg BSG Motor Stralsund
1978, 06.-10.02. Bad Liebenwerda SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Schwerin
1979, 19.-22.02. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig
1980, 18.-21.02. Güstrow BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig
1981, 09.-13.02. Groß Rosenburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Traktor Groß-Rosenburg BSG Lokomotive Schwerin
1982, 08.-12.02. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- SG Pionierpalast Berlin BSG Lokomotive Plau
1983, 21.-22.02. Güstrow BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Plau SG Pionierpalast Berlin
1984, 04.-07.02. Plau BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig SSG Linden-Oberschule Meerane
1985, 11.-14.02. Görlitz BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Lokomotive Plau
1986, 10.-13.02. Osternienburg BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Plau
1987, 07.-10.02. Plau BSG Lokomotive Plau --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Güstrow
1988 Osternienburg BSG Einheit Zentrum Leipzig I --- BSG Einheit Zentrum Leipzig II BSG Lokomotive Plau
1989, 06.-08.02. Güstrow BSG Traktor Osternienburg I --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Traktor Osternienburg II
1990, 10.02. Osternienburg BSG Einheit Zentrum Leipzig --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Traktor Osternienburg

1970: Entscheidungsspiel wegen Punktgleichheit

Nach oben

Pionierpokal der weiblichen Schülerinnen im Hallenhockey (AK 14), ab 1972 Kinder (AK 12)

1967 als Einladungsturnier „Hallenhockeyturnier der Jüngsten” der AK 14 durch die BSG Lokomotive Güstrow ausgerichtet, Ab 1967 wurde das Turnier alljährlich im Dezember in Berlin durch den BFA (Bezirksfachausschuß) Hockey Berlin ausgerichtet. Für die Teilnahme qualifizierten sich die Bezirksmeister.

Pokalsieger Endspiel 2.Platz 3.Platz
1967, 13.02. Güstrow BSG Motor Köthen
BSG Lokomotive Plau BSG Einheit Pädagogik Leipzig
1967, 16.-17.12. Berlin BSG Lokomotive Plau
BSG Traktor Osternienburg
1969, März Berlin BSG Lokomotive Plau


1970, 21.-22.03. Berlin BSG Lokomotive Schwerin --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Traktor Osternienburg
1970, 19.-21.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Plau
1971, 28.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg
BSG Lokomotive Plau BSG Einheit Zentrum Leipzig
1972, 28.-30.12. Berlin SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig 5:1 SG Dynamo Berlin-Hohenschönhausen BSG Lokomotive Schwerin
1973, 27.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Ost Leipzig --- BSG Lokomotive Schwerin SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig
1974, 28.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Einheit Zentrum Leipzig
1975, 28.-30.12.. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Empor Leipzig-Lindenau BSG Turbine Gaswerke Berlin
1976, 27.-29.12. Berlin BSG Lokomotive RAW Cottbus --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Traktor Osternienburg
1977, 28.-30.12. Berlin BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Traktor Osternienburg BSG Aufbau Südwest Leipzig
1978, 27.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig BSG Empor Potsdam
1979, 27.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Lokomotive Plau SG Pionierpalast Berlin
1980, 27.-30.12.. Berlin SG Pionierpalast Berlin --- BSG Empor Potsdam BSG Traktor Osternienburg
1981, 27.-30.12. Berlin BSG Einheit Zentrum Leipzig --- SSG Linden-OS Meerane BSG Traktor Osternienburg
1982, 27.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Fernsehelektronik Berlin SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig
1983, 27.-29.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Plau
1984, 27.-30.12. Berlin BSG Lokomotive Plau --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Traktor Osternienburg
1985, 28.-30.12. Berlin BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG BWF Berlin-Marzahn SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig
1986, 28.-30.12. Berlin BSG Einheit Zentrum Leipzig 4:0 BSG Lokomotive Güstrow BSG Traktor Osternienburg
1987, 28.-30.12. Berlin BSG Einheit Zentrum Leipzig --- BSG Lokomotive Plau BSG Traktor Osternienburg
1988, 28.-30.12. Berlin SSG Richard-Wagner-Oberschule Leipzig --- BSG Lokomotive Plau BSG Traktor Osternienburg
1989, 28.-30.12. Berlin BSG Traktor Osternienburg --- BSG Einheit Zentrum Leipzig BSG Lokomotive Plau

Nach oben


Letzte Änderung: 09.12.15