Rasenkraftsport - Entwicklung der deutschen Rekorde

Allgemeines

Auch nach dem neuen Kartellvertrag 1913 mit der Deutschen Sportbehörde für (Leicht-)Athletik (DSB) blieb die Ausübung der schweren Wurfübungen (Steinstoßen, Gewichtwerfen und Hammerwerfen) ein schwerathletischer Sport des Deutschen Reichsverbandes für (Schwer-)Athletik (DRfA).
Neben den Rekorden im Gewichtheben führte der DRfA auch Rekorde in den schweren Wurfübungen. Während der Gültigkeit der Kartellverträge mit der DSB (mit gegenseitiger Rekordanerkennung) führte diese die deutsche Rekordliste im Hammerwerfen, der DRfA Rekordlisten im Steinstoßen und Gewichtwerfen, im Hammerwerfen nur eine eigene Höchstleistungsliste.

Anfangs ohne Gewichtsklasseneinteilung wurden mit Beschluss vom 06.08.1921 zwei Gewichtsklassen in den schweren Wurfübungen eingeführt. Seit 01.03.1924 wurden Rekorde nur noch nach amtlichen Berichten anerkannt.
Die am 12.03.1925 in der „Athletik” veröffentlichte neue Rekordordnung sah Stein-, Hammer- und Gewichtwerfen in drei Klassen vor. Rekorde konnten nur von Reichsdeutschen aufgestellt werden.
Am 12.08.1927 wurde beschlossen ab 1928 vier Gewichtsklassen zu führen. Erstmals wurde in der Ausschreibung zur deutschen Meisterschaft 1928 der Begriff Rasenkraftsport an Stelle von schwere Wurfübungen verwendet.
Als mit der Gleichschaltung des Sports 1933 die Leichtathleten neben der alleinigen Zuständigkeit für das Hammerwerfen auch noch das Steinstoßen für sich beanspruchten, erfanden die Schwerathleten den Dreikampf aus Hammerwerfen, Gewichtwerfen und Steinstoßen. Dabei werden die Leistungen über eine 1.000-Punkte-Wertung in Punkte umgerechnet. Rekorde wurden nur noch im Gewichtwerfen geführt.
Ab 23.10.1949 wurden in den einzelnen Gewichtsklassen keine Rekorde, sondern nur noch Bestleistungen geführt. Es gab nur noch eine absolute Rekordliste für Steinstoßen (jetzt wieder bei den Schwerathleten) und Gewichtwerfen. Hammerwerfen wurde gar nicht registriert.
Seit 1954 (?) wurden auch in den einzelnen Klassen wieder Rekorde geführt. Allerdings nur im Gewichtwerfen und Steinstoßen. Im Hammerwerfen und im Dreikampf gab es offiziell weiterhin nur Höchstleistungen.
1953 - 1956 konnten Rekorde nur bei Deutschen Meisterschaften aufgestellt werden. Bis Ende 1959 wurde eine gesamtdeutsche Rekordliste veröffentlicht (Grundlage war die in den 1950er Jahren zwischen DAB und DDR existierende Arbeitsgemeinschaft Deutsche Athleten-Union.). Daneben gab es aber auch noch eine DAB-Höchstleistungsliste.

Bei Reduzierung des Körpergewichts innerhalb einer Gewichtsklasse und bei Erhöhung des Gewichts des Sportgeräts wurde eine neue Rekordliste begonnen.
Die nachfolgende Statistik endet mit der Bildung eines eigenen Fachverbandes für den Rasenkraftsport am 05.07.1969.

Kursiver Rekord: Nicht sicher, ob Leistung als Rekord anerkannt wurde.


Federgewicht

Leichtgewicht

Mittelgewicht

Leichtschwergewicht

Halb-bzw. Mittelschwergewicht

Schwergewicht

Mannschaft

Federgewicht (ab 1928)

Steinstoßen



--- 10 kg Stein, bis 62,5 kg Körpergewicht ---

9,90 m HERMANN Alfred TSV 1875 Münster 13.05.1928 Münster a.N.
9,95 m MAIER Georg AV Waldkirch 13.07.1929 Zuffenhausen
10,26 m OHMENHÄUSER Wilhelm ASV Wangen 09.06.1930 Canstatt
10,29 m OHMENHÄUSER Wilhelm ASV Wangen 31.07.1930 Stand am - identisch mit 10,26?
10,58 m EISENSCHMIDT Karl KSV Pausa 17.09.1932 Dortmund
10,91 m EISENSCHMIDT Karl KSV Pausa 08.06.1933 Pausa (Datum der Veröffentlichung)


--- ab 1934 15 kg Stein, bis 65 kg Körpergewicht ---

7,68 m SCHIEßL Franz TSG Pasing 20.09.1936 Dortmund


--- ab 1938 bis 67,5 kg Körpergewicht ---



--- ab 1950 bis 62,5 kg Körpergewicht ---

7,40 m FISCHER Walter TSG Ulm 1846 ??.??.1950 Friesenheim
7,52 m HEINRICH Karl 1. AC 1897 Weiden 02.09.1951 Karlsruhe
8,11 m HEINRICH Karl 1. AC 1897 Weiden 20.07.1952 Weiden


--- ab 1953 bis 67,5 kg Körpergewicht ---

8,21 m LIETZMANN Rudolf BSG Stahl Brandenburg 28.06.1953 Feuerbach


--- ab 1954 bis 62,5 kg Körpergewicht ---

8,09 m HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 30.06.1956 Karlsruhe


--- ab 1965 bis 65 kg Körpergewicht ---

8,51 m MEFFERT Hans-Joachim RKV Ensdorf 20.06.1965 Ensdorf
8,58 m MEFFERT Hans-Joachim RKV Ensdorf 14.05.1966 Ensdorf
8,60 m MEFFERT Hans-Joachim KSV Ensdorf 07.09.1968 Augsburg

Gewichtwerfen (12,5 kg Gewicht)



--- bis 62,5 kg Körpergewicht ---

13,88 m STENDINGER Christian AV Germania Schwenningen 13.05.1928 Münster a.N.
14,31 m WASCHECK Karl SV Felsenfest Neustadt 13.07.1929 Zuffenhausen
14,47 m KUSTERER Stefan SV München 1880 07.11.1929 anerkannt am
14,55 m BURKHART Erwin Karlsruher SpVgg. Germania 21.09.1930 Münster
14,60 m EDER Hans SC Armin München 27.06.1931 München
15,18 m BURKHART Erwin Karlsruher SpVgg. Germania 26.07.1931 Durlach
15,25 m BURKHART Erwin Karlsruher SpVgg. Germania 14.08.1932 Lahr
15,525 m BURKHART Erwin Karlsruher SpVgg. Germania 25.06.1933 Bruchsal
15,815 m BURKHART Erwin Karlsruher SpVgg. Germania 10.09.1933 Neuaubing


--- ab 1934 bis 65 kg Körpergewicht ---

16,86 m ZRENNER Georg TSV Deggendorf 26.07.1936 München


--- ab 1938 bis 67,5 kg Körpergewicht ---

17,09 m HERMANN Georg AC 1888 Marburg 03.08.1939 Nürnberg
18,34 m HERMANN Georg AthlSpVgg 1888 Marburg 22.08.1939 Gensungen-Heiligenberg


--- ab 1950 bis 62,5 kg Körpergewicht ---

14,69 m FISCHER Walter TSG Ulm 1846 04.09.1949 Karlsruhe
15,85 m FISCHER Walter TSG Ulm 1846 02.09.1951 Karlsruhe
17,23 m FISCHER Walter TSG Ulm 1846 30.08.1952 Eislingen


--- ab 1953 bis 67,5 kg Körpergewicht ---



--- ab 1954 bis 62,5 kg Körpergewicht ---

18,14 m HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 09.09.1956 Ludwigshafen


--- ab 1965 bis 65 kg Körpergewicht ---

18,24 m MEFFERT Hans-Joachim RKV Ensdorf 28.07.1968 Ensdorf
18,40 m MEFFERT Hans-Joachim RKV Ensdorf 31.08.1968 Ensdorf

Hammerwerfen (7¼ kg Gewicht)



--- bis 62,5 kg Körpergewicht ---

33,21 m KUSTERER Stefan SV München 1880 13.05.1928 Münster a.N.
36,83 m BLEYER Erhard ASV Hof 1896 13.07.1929 Zuffenhausen
37,50 m KUSTERER Stefan SV München 1880 07.11.1929 anerkannt am
38,15 m HABERER Fritz KSV Schiltach 20.08.1931 anerkannt
38,18 m HABERER Fritz KSV Schiltach ??.??.1931
40,05 m BURKHART Erwin Karlsruher SpVgg. Germania 17.06.1932 Karlsruhe


--- ab 1934 bis 65 kg Körpergewicht ---

42,18 m ZRENNER Georg TSV Deggendorf 26.11.1936 Stand am


--- ab 1938 bis 67,5 kg Körpergewicht ---

42,81 m HERMANN Georg AC 1888 Marburg 03.08.1939 Nürnberg


--- 1949 - 1953 keine Höchstleistungsliste geführt ---



--- ab 1954 bis 62,5 kg Körpergewicht ---

42,91 m HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 09.09.1956 Ludwigshafen
44,28 m HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 02.08.1959 Oßweil


--- ab 1965 bis 65 kg Körpergewicht ---

44,53 m HINNINGER Volker FC Bamberg 20.07.1968 Kassel

Dreikampf



--- bis 65 kg Körpergewicht ---

164 P. BURKHART Erwin Karlsruher SpVgg. Germania 08.09.1935 Ludwigshafen
186 P. ZRENNER Georg TSV Deggendorf 20.09.1936 Backnang
(/16,26/)





--- ab 1938 bis 67,5 kg Körpergewicht ---

202,5 P. HERMANN Georg AC 1888 Marburg 30.07.1938 Breslau
213,5 P. HERMANN Georg AC 1888 Marburg 03.08.1939 Nürnberg
(7,98/17,09/42,81)



216 P. HERMANN Georg AC 1888 Marburg 01.09.1940 Münster a.N.
(8,29/16,69/42,92)



225 P. HERMANN Georg AthlSpVgg 1888 Marburg 01.10.1941 Stand am
236 P. HERMANN Georg AthlCl 1888 Marburg 13.09.1942 Marburg


--- ab 1950 bis 62,5 kg Körpergewicht ---

169,5 P. FISCHER Walter TSG Ulm 1846 04.09.1949 Karlsruhe
207 P. FISCHER Walter TSG Ulm 1846 ??.??.1950 Friesenheim
(7,40/12,52/32,99)



235 P. FISCHER Walter TSG Ulm 1846 02.09.1951 Karlsruhe
(7,48/14,31/35,12)



249 P. FISCHER Walter TSG Ulm 1846 30.08.1952 Eislingen
(7,39/17,23/35,44)





--- ab 1953 bis 67,5 kg Körpergewicht ---



--- ab 1954 bis 62,5 kg Körpergewicht ---

250,7 P. HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 21.08.1955 Oßweil
(7,37/16,50/37,90)



269,1 P. HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 09.09.1956 Ludwigshafen
(7,59/17,20/42,91)



272,25 P. HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 11.08.1957 Karlsruhe
(7,94/18,04/41,19)



272,35 P. HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 02.08.1959 Oßweil
(7,28/17,75/44,28)





--- ab 1960 neue Punktwertung ---

2.009,5 P. HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 02.08.1959 Oßweil


--- ab 1965 bis 65 kg Körpergewicht ---

2.050 P. MEFFERT Hans-Joachim RKV Ensdorf 25.07.1965 Ensdorf
(8,20/17,59/42,61)



2.095 P. MEFFERT Hans-Joachim RKV Ensdorf 28.07.1968 Ensdorf
(8,32/18,24/43,12)



2.101 P. MEFFERT Hans-Joachim KSV Ensdorf 07.09.1968 Augsburg
(8,60/17,83/43,01)



2.108 P. MEFFERT Hans-Joachim RKV Ensdorf 01.06.1969 Ensdorf
(8,37/17,82/44,78)



Nach oben

Leichtgewicht (ab 1923)

Steinstoßen



--- 162/3 kg Stein, bis 67,5 kg Körpergewicht ---

7,24 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 10.08.1924 Mannheim
7,28 m JUCHEM Karl AK 1904 Idar 07.09.1924 Neunkirchen
8,03 m EHGARTNER Karl TV 1860 München 01.08.1925 Stuttgart
8,71 m EHGARTNER Karl TV 1860 München 15.08.1926 Frankfurt/Main


--- ab 1928 12,5 kg Stein, bis 72,5 kg Körpergewicht ---

9,82 m EHGARTNER Karl TV 1860 München 13.05.1928 Münster a.N.
10,02 m ZWIERLEIN Heinrich ASV Würzburg 1925 04.11.1928
10,04 m KURZ Hermann SV München 1880 06.06.1929 München (anerkannt am)
10,28 m KURZ Hermann SV München 1880 07.11.1929 München (anerkannt am)
10,49 m HAMMERICH Adam Polizei SV Karlsruhe 03.08.1930 Regensburg
10,95 m HAMMERICH Adam Polizei SV Karlsruhe 15.07.1931 Zuffenhausen
11,10 m HAMMERICH Adam Polizei SV Karlsruhe ??.??.193?


--- ab 1934 15 kg Stein, bis 75 kg Körpergewicht ---

8,49 m GENK Max Post SV München ??.??.1935 München
8,64 m GENK Max Post SV München 26.11.1936 Stand am
8,76 m GENK Max Post SV München ??.??.1937
9,51 m GENK Max Post SV München 01.08.1937 Oßweil
8,82 m GENK Max Post SV München ??.??.1938 Pasing
8,88 m GEIGER Walter Polizei Svgg. Stuttgart 04.08.1939 Nürnberg


--- ab 1950 bis 70 kg Körpergewicht ---

7,62 m BALANY Paul SV Hamborn ??.??.1950 Friesenheim
8,06 m SCHULZ Heinz KSV Bayreuth 02.09.1951 Karlsruhe
8,41 m GÖRLICH Philipp AC 09 Laubenheim 31.08.1952 Eislingen
8,41 m WELDERT Lothar TC Herne 31.08.1952 Eislingen


--- ab 1953 bis 75 kg Körpergewicht ---

9,38 m HAHN Heinz TK Hannover 28.06.1953 Feuerbach


--- ab 1954 bis 67,5 kg Körpergewicht ---

8,28 m HAHN Heinz TK Hannover 22.08.1954 Ludwigshafen
8,58 m KRIEG Kurt Karlsruher SpVgg. Germania 02.06.1957 Wellesweiler
8,77 m SAMMEL Willi SV Kollmarsreute 28.07.1957 Karlsruhe
8,88 m SAMMEL Willi SV Kollmarsreute 17.07.1960 Bochum


--- ab 1965 bis 70 kg Körpergewicht ---

9,09 m MAIER Berthold SV Inzlingen 1904 05.09.1965 Darmstadt
9,21 m MAIER Berthold SV Inzlingen 1904 19.06.1966 Wehr
9,60 m MAIER Berthold SV Inzlingen 1904 07.08.1966 Inzlingen

Gewichtwerfen (12,5 kg Gewicht)



--- bis 67,5 kg Körpergewicht ---

11,38 m MATHES AC 09 Laubenheim 05.08.1923 Erfurt
15,40 m KRAUS Karl TV Schwandorf 07.09.1924 Neunkirchen
16,80 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 15.08.1926 Frankfurt/Main


--- ab 1928 bis 72,5 kg Körpergewicht ---

17,28 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 14.07.1929 Zuffenhausen
17,39 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 09.05.1929 Stand am
18,03 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 23.08.1931 Zuffenhausen


--- ab 1934 bis 75 kg Körpergewicht ---

18,11 m BÜHRER Adolf Karlsruher SpVgg. Germania 26.11.1936 Stand am


--- ab 1950 bis 70 kg Körpergewicht ---

16,19 m ZEHNER Erich RTSV Heilbronn 04.09.1949 Karlsruhe
17,61 m SCHMIDT Alfred SV Hamborn 02.09.1951 Karlsruhe


--- ab 1953 bis 75 kg Körpergewicht ---

18,53 m JANCKE Kurt TK Hannover 28.06.1953 Feuerbach


--- ab 1954 bis 67,5 kg Körpergewicht ---

17,29 m LIETZMANN Rudolf BSG Aufbau Brandenburg 22.08.1954 Ludwigshafen
17,68 m RÖSCH Kurt ASV Spartania Eislingen 09.09.1956 Ludwigshafen
17,92 m MAUCK Dieter Karlsruher SpVgg. Germania 28.07.1957 Karlsruhe
18,92 m HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 10.05.1959 Neu-Isenburg
19,80 m BECKER Heinz RKA Ensdorf 25.08.1962 Karlsruhe


--- ab 1965 bis 70 kg Körpergewicht ---

20,02 m GANSLMEIER Günther TSV 1860 München 21.08.1966 Augsburg

Hammerwerfen (7¼ kg Gewicht)



--- bis 67,5 kg Körpergewicht ---

28,08 m FURTWENGLER Hans SV 1889 Regensburg 05.08.1923 Erfurt
33,34 m SCHMID Karl SV Felsenfest Neustadt 10.08.1924 Mannheim
34,90 m FURTWENGLER Hans SV 1889 Regensburg 23.08.1925 Regensburg
36,61 m BLEYER Erhard ASV Hof 1896 15.08.1926 Frankfurt/Main


--- ab 1928 bis 72,5 kg Körpergewicht ---

38,45 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 13.05.1928 Münster a.N.
40,46 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 13.05.1928 Münster a.N.
40,70 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 06.06.1929 anerkannt am
41,76 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 13.07.1929 Zuffenhausen
42,58 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 31.07.1930 Stand am
46,55 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 23.08.1931 Zuffenhausen


--- ab 1934 bis 75 kg Körpergewicht ---

48,00 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 26.11.1936 Stand am


--- 1949 - 1953 keine Höchstleistungsliste geführt ---



--- ab 1954 bis 67,5 kg Körpergewicht ---

41,97 m SCHMIDT Alfred SV Hamborn 09.09.1956 Ludwigshafen
43,29 m GEBHARD Kurt SV 03 Neu-Isenburg 11.08.1957 Karlsruhe
43,80 m GEBHARD Kurt SV 03 Neu-Isenburg 28.09.1958 Kassel
46,58 m GEBHARD Kurt SV 03 Neu-Isenburg 02.08.1959 Oßweil
49,21 m KRICK Karl ASV 08 Fulda 17.07.1960 Bochum

Dreikampf



--- bis 75 kg Körpergewicht ---

195 P. DUNKEL Fritz MTV Erfurt 08.09.1935 Ludwigshafen
224 P. SEEGER Rudolf ASV Oßweil 20.09.1936 Backnang
228,2 P. SEEGER Rudolf ASV Oßweil 01.08.1937 Oßweil
(8,44/17,73/45,76)



239 P. GENK Max Post SV München 30.07.1938 Breslau
(/17,40/)



242 P. GENK Max Post SV München 04.08.1939 Nürnberg
(8,36/18,62/47,68)



238 P. GENK Max Post SV München 01.10.1941 Stand am


--- ab 1950 bis 70 kg Körpergewicht ---

231 P. BALANY Paul SV Hamborn ??.??.1950 Friesenheim
(7,62/15,85/37,98)



256,75 P. SCHMIDT Alfred SV Hamborn 02.09.1951 Karlsruhe
(7,08/16,50/41,76)





--- ab 1953 bis 75 kg Körpergewicht ---



--- ab 1954 bis 67,5 kg Körpergewicht ---

270,5 P. LIETZMANN Rudolf BSG Aufbau Brandenburg 22.08.1954 Ludwigshafen
(8,22/17,29/40,91)



261,25 P. BECKER Franz RKA Ensdorf 21.08.1955 Oßweil (DAB-HL)
(7,85/16,21/40,75)



265,5 P. KRIEG Kurt Karlsruher SpVgg. Germania 02.06.1957 Wellesweiler (DAB-HL)
(8,58/17,38/37,41)



274,75 P. GEBHARD Kurt SV 03 Neu-Isenburg 11.08.1957 Karlsruhe
(7,87/17,65/43,29)



287,63 P. HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 10.05.1959 Neuisenburg


--- ab 1960 neue Punktwertung ---

2.148,5 P. HOFMANN Rudi Karlsruher SpVgg. Germania 17.07.1960 Bochum
(8,12/18,33/47,25)



2.236 P. BECKER Heinz RKA Ensdorf 25.08.1962 Karlsruhe
(8,60/19,36/47,80)





--- ab 1965 bis 70 kg Körpergewicht ---

Nach oben

Mittelgewicht (ab 1924)

Steinstoßen



--- 162/3 kg Stein, bis 82,5 kg Körpergewicht ---

9,03 m GEIER Franz Xaver TV 1860 München 10.08.1924 Mannheim
9,92 m GEIER Franz Xaver TV 1860 München 30.07.1925 veröffentlicht
10,03 m WÜRFELSDOBLER Otto SV München 1880 ??.??.192?


--- ab 1928 15 kg Stein ---

9,45 m WÜRFELSDOBLER Otto SV München 1880 26.11.1936 Stand am
10,35 m LAMPERT Ernst TSV 1860 München 04.07.1937 München
10,41 m LAMPERT Ernst TSV 1860 München ??.??.1938 München


--- ab 1950 bis 80 kg Körpergewicht ---

9,30 m BENTZ Johann AC Wörishofen ??.??.1950 Friesenheim
10,02 m BENTZ Johann AC Wörishofen 02.09.1951 Karlsruhe


--- ab 1953 bis 82,5 kg Körpergewicht ---



--- ab 1954 bis 75 kg Körpergewicht ---

8,95 m KLINGER Lothar Karlsruher SpVgg. Germania 30.06.1956 Karlsruhe
8,99 m HARTMUT Heinz SC Aktivist Senftenberg 09.09.1956 Rathenow
8,98 m KRIEG Kurt Karlsruher SpVgg. Germania 28.07.1957 Karlsruhe (DAB-HL)
9,69 m PERLEBERG Siegfried VfL Wolfsburg 28.09.1958 Kassel
10,02 m BECKER Heinz RKA Ensdorf 16.08.1964 Karlsruhe

Gewichtwerfen



--- 12,5 kg Wurfgewicht, bis 82,5 kg Körpergewicht ---

15,40 m STEINMETZ Herrmann KSV Aschaffenburg 10.08.1924 Mannheim
16,64 m RIEKER Anton ASV Spartania Eislingen 01.06.1925 Göppingen


--- ab 1928 18,75 kg Wurfgewicht ---

12,22 m RIEKER Anton ASV Spartania Eislingen 01.10.1926 laut Athletik
12,235 m RIEKER Anton ASV Spartania Eislingen 13.08.1927 Nürnberg
12,265 m WAGENSONNER Sebastian SV München 1880 30.06.1929 Regensburg
12,93 m FISCHER Georg AC Bad Reichenhall 07.11.1929 anerkannt am
13,08 m FISCHER Georg AC Bad Reichenhall 20.08.1931 Anerkannt am
13,18 m FISCHER Georg AC Bad Reichenhall ??.??.1931
13,56 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 10.08.1933 Stand am


--- ab 1934 12,5 kg Wurfgewicht ---

17,63 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 28.07.1934 Nürnberg
18,03 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 08.09.1935 Ludwigshafen
18,72 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 20.09.1936 Backnang
19,46 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 26.11.1936 Stand am
19,35 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 10.12.1936 anerkannt
19,47 m LAMPERT Ernst TSV 1860 München 01.08.1937 Oßweil
19,93 m LAMPERT Ernst TSV 1860 München 23.10.1938 Pasing
21,24 m LUTZ Wilhelm Dortmund-Hösder Hüttenverein 04.07.1942 Dortmund


--- ab 1950 bis 80 kg Körpergewicht ---

17,12 m DESCH Hans AC 1888 Marburg 04.09.1949 Karlsruhe
17,87 m ZEHNER Erich RTSV Heilbronn ??.??.1950 Friesenheim
18,10 m DESCH Hans AC 1888 Marburg 02.09.1951 Karlsruhe
20,83 m LIST Ludwig SV 03 Neu-Isenburg 31.08.1952 Eislingen


--- ab 1953 bis 82,5 kg Körpergewicht ---



--- ab 1954 bis 75 kg Körpergewicht ---

18,62 m HOHMANN Herbert BSG Einheit Nordost Berlin 22.08.1954 Ludwigshafen
19,23 m HARTMUT Heinz SC Aktivist Senftenberg 09.09.1956 Rathenow
19,21 m PETRY Berthold TuS Ensdorf 09.09.1956 Ludwigshafen (DAB-HL)
19,97 m OSBILD Lothar TuS Ensdorf 02.06.1957 Wellesweiler
20,04 m OSBILD Lothar TuS Ensdorf 28.07.1957 Karlsruhe
20,69 m PERLEBERG Siegfried VfL Wolfsburg 28.09.1958 Kassel
21,84 m BECKER Heinz TuS Ensdorf 15.09.1963 Karlsruhe
22,37 m BECKER Heinz RKA Ensdorf 24.05.1964 Schmelz-Außem
22,78 m BECKER Heinz RKA Ensdorf 15.08.1964 Karlsruhe

Hammerwerfen (7¼ kg Gewicht)



--- bis 82,5 kg Körpergewicht ---

35,61 m STEINMETZ Herrmann KSV Aschaffenburg 10.08.1924 Mannheim
36,22 m SCHMID Karl SV Felsenfest Neustadt 30.07.1925 veröffentlicht
38,26 m SCHMID Karl SV Felsenfest Neustadt 13.08.1925 Regensburg
39,32 m JÄGER Emil KSV 1898 St. Georgen 13.05.1928 Münster a.N.
40,28 m SCHLEICHER Josef ASV Spartania Eislingen 13.05.1928 Münster a.N.
42,70 m SCHLEICHER Josef ASV Spartania Eislingen 06.06.1929 anerkannt am
43,04 m SCHLEICHER Josef ASV Spartania Eislingen 13.07.1929 Zuffenhausen
43,21 m KURZ Josef TV 1860 München 09.10.1930 veröffentlicht am
44,33 m SCHLEICHER Josef ASV Spartania Eislingen 11.06.1931 Münster (veröffentlicht am)
47,64 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 17.09.1932 Dortmund
48,05 m SEEGER Rudolf ASV Oßweil 18.06.1933 Göppingen
48,24 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 20.09.1936 Backnang


--- 1949 - 1953 keine Höchstleistungsliste geführt ---



--- ab 1954 bis 75 kg Körpergewicht ---

45,32 m SCHÄFER Horst SV 03 Neu-Isenburg 22.08.1954 Ludwigshafen
47,28 m PETRY Berthold TuS Ensdorf 21.08.1955 Oßweil
48,98 m GRIMM Jürgen Karlsruher SpVgg. Germania 11.08.1957 Karlsruhe
55,02 m PERLEBERG Siegfried VfL Wolfsburg 28.09.1958 Kassel
56,18 m BECKER Heinz RKA Ensdorf 16.08.1964 Karlsruhe

Dreikampf



--- bis 82,5 kg Körpergewicht ---

246 P. WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 08.09.1935 Ludwigshafen
263 P. WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 20.09.1936 Backnang
(9,16/18,72/48,24)



279 P. LUTZ Wilhelm Dortmund-Hösder Hüttenverein 04.07.1942 Dortmund


--- ab 1950 bis 80 kg Körpergewicht ---

255,5 P. SCHULZ Heinz KSV Bayreuth ??.??.1950 Friesenheim
(8,95/16,85/40,86)



274,2 P. Dr. MARKUS Marcellus SC Rotation Leipzig 02.09.1951 Karlsruhe
(8,20/16,09/44,85)



280,5 P. LIST Ludwig SV 03 Neu-Isenburg 30.08.1952 Eislingen
(7,08/20,36/43,28)





--- ab 1953 bis 82,5 kg Körpergewicht ---

295,5 P. KRAUß Albert BSG Motor Reichenbach ??.08.1953 Reichenbach
(8,20/19,32/48,26)





--- ab 1954 bis 75 kg Körpergewicht ---

277,7 P. SCHÄFER Horst SV 03 Neu-Isenburg 22.08.1954 Ludwigshafen
(7,30/18,33/45,32)



285 P. PETRY Berthold TuS Ensdorf 21.08.1955 Oßweil
(7,81/17,82/47,28)



302,0 P. HARTMUT Heinz SC Aktivist Senftenberg 09.09.1956 Rathenow
(8,99/19,23/46,84)



288,8 P. PETRY Berthold TuS Ensdorf 09.09.1956 Ludwigshafen (DAB-HL)
(8,68/17,94/42,92)



298,5 P. GRIMM Jürgen Karlsruher SpVgg. Germania 11.08.1957 Karlsruhe (DAB-HL)
(8,02/19,29/48,98)



337,8 P. PERLEBERG Siegfried VfL Wolfsburg 28.09.1958 Kassel
(9,69/20,68/55,02)





--- ab 1960 neue Punktwertung ---

2.494,5 P. PERLEBERG Siegfried VfL Wolfsburg 28.09.1958 Kassel
2.510 P. BECKER Heinz RKA Ensdorf 24.05.1964 Schmelz-Außem
(9,00/22,37/55,43)



2.621 P. BECKER Heinz RKA Ensdorf 16.08.1964 Karlsruhe
(10,02/22,74/56,18)



Nach oben

Leichtschwergewicht bis 82,5 kg (ab 11.04.1965)

Steinstoßen (15 kg Gewicht)

10,30 m BECKER Heinz RKV Ensdorf 05.09.1965 Darmstadt
10,49 m BINGEMER Herbert SG Bornheim 06.06.1966 Dietzenbach
10,60 m BINGEMER Herbert SG Bornheim 21.08.1966 Augsburg

Gewichtwerfen (12,5 kg Gewicht)

22,80 m BECKER Heinz RKV Ensdorf 05.09.1965 Darmstadt
23,65 m BECKER Heinz RKV Ensdorf 21.05.1967 Berlin

Hammerwerfen (7¼ kg Gewicht)

59,15 m BECKER Heinz RKV Ensdorf 05.09.1965 Darmstadt

Dreikampf

2.642 P. BECKER Heinz RKV Ensdorf 05.09.1965 Darmstadt
(9,96/22,21/59,15)



2.662 P. BECKER Heinz RKV Ensdorf 21.05.1967 Berlin
(9,92/23,65/56,96)



Nach oben

Halb- bzw. Mittelschwergewicht (ab 1954)

Steinstoßen (15 kg Gewicht)



--- bis 82,5 kg Körpergewicht ---

9,34 m Dr. SONNECK Alfons TK Hannover 22.08.1954 Ludwigshafen
9,87 m NIEBISCH Horst ASK Vorwärts Berlin 09.09.1956 Rathenow
9,42 m KLINGER Lothar Karlsruher SpVgg. Germania 12.05.1957 Karlsruhe (DAB-HL)
9,80 m KLINGER Lothar Karlsruher SpVgg. Germania 11.08.1957 Karlsruhe (DAB-HL)
10,22 m BREINDL Kai Post SV München 03.07.1960 Waldmünchen
10,27 m PERLEBERG Siegfried SV Bayer 04 Leverkusen 23.07.1961 Kassel


--- ab 1965 Mittelschwergewicht bis 90 kg Körpergewicht ---

10,31 m MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 05.06.1966 Berlin
10,53 m KIESEL Fritz TSV 1860 München 25.06.1967 Pfronten
10,71 m MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 22.06.1969 Berlin

Gewichtwerfen (12,5 kg Gewicht)



--- bis 82,5 kg Körpergewicht ---

19,47 m KRAUß Albert BSG Motor Reichenbach 22.08.1954 Ludwigshafen
19,70 m Dr. SONNECK Alfons TK Hannover 21.08.1955 Oßweil
20,62 m SCHÄFER Horst SV 03 Neu-Isenburg 09.09.1956 Ludwigshafen
21,06 m SCHÄFER Horst SV 03 Neu-Isenburg 11.08.1957 Karlsruhe
22,81 m PERLEBERG Siegfried SC Charlottenburg 02.08.1959 Oßweil
22,98 m PERLEBERG Siegfried SV Bayer 04 Leverkusen 23.07.1961 Kassel
24,14 m LIEWALD Heinrich ASV Mainz 88 26.08.1962 Karlsruhe


--- ab 1965 Mittelschwergewicht bis 90 kg Körpergewicht ---

24,82 m MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 26.08.1967 Berlin
25,08 m MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 22.06.1969 Berlin

Hammerwerfen (7¼ kg Gewicht)



--- bis 82,5 kg Körpergewicht ---

53,11 m Dr. SONNECK Alfons TK Hannover 22.08.1954 Ludwigshafen
53,20 m Dr. SONNECK Alfons TK Hannover 20.08.1955 Oßweil
54,58 m NIEBISCH Horst ASK Vorwärts Berlin 09.09.1956 Rathenow
53,81 m PERLEBERG Siegfried SC Charlottenburg 02.08.1959 Oßweil (DAB-HL)
57,42 m PERLEBERG Siegfried SC Charlottenburg 17.07.1960 Bochum
59,00 m PERLEBERG Siegfried SV Bayer 04 Leverkusen 23.07.1961 Kassel
59,46 m PERLEBERG Siegfried SV Bayer 04 Leverkusen 26.08.1962 Karlsruhe


--- ab 1965 Mittelschwergewicht bis 90 kg Körpergewicht ---

62,52 m MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 21.05.1967 Berlin
64,01 m MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 13.08.1967 Ludwigshafen

Dreikampf



--- bis 82,5 kg Körpergewicht ---

301,5 P. Dr. SONNECK Alfons TK Hannover 22.08.1954 Ludwigshafen
(9,34/17,60/53,11)



319,5 P. Dr. SONNECK Alfons TK Hannover 20.08.1955 Oßweil
(8,82/19,70/53,20)



335,9 P. NIEBISCH Horst ASK Vorwärts Berlin 09.09.1956 Rathenow
(9,87/20,15/54,58)



330,0 P. KLINGER Lothar Karlsruher SpVgg. Germania 11.08.1957 Karlsruhe (DAB-HL)
(9,80/21,03/50,96)



341,77 P. PERLEBERG Siegfried SC Charlottenburg 02.08.1959 Oßweil
(9,32/22,81/53,81)





--- ab 1960 neue Punktwertung ---

2.530 P. PERLEBERG Siegfried SC Charlottenburg 02.08.1959 Oßweil
2.697 P. PERLEBERG Siegfried SV Bayer 04 Leverkusen 23.07.1961 Kassel
(10,27/22,98/59,00)



2.710 P. PERLEBERG Siegfried SV Bayer 04 Leverkusen 26.08.1962 Karlsruhe
(9,81/23,88/59,46)





--- ab 1965 Mittelschwergewicht bis 90 kg Körpergewicht ---

2.748 P. MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 09.04.1967 Berlin
(10,19/23,84/60,54)



2.787 P. MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 13.08.1967 Ludwigshafen
(10,06/23,73/64,01)



2.822 P. MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 26.08.1967 Berlin
(10,21/24,82/62,74)



2.863 P. MATUSCHEWSKI Lothar AC Berlin 22.06.1969 Berlin
(10,71/25,08/61,96)



Nach oben

Ohne Gewichtsklassen (bis 31.12.1922)

Steinstoßen (¼ Ztr. Gewicht)

10,23 m OTTO Joseph Darmstädter SC 1905 24.09.1911 Fechenheim
10,38 m OTTO Joseph Darmstädter SC 1905 01.09.1912 Fechenheim
10,41 m WENNINGER Fritz KrSpV Zuffenhausen 30.12.1920 Zuffenhausen
10,94 m WENNINGER Fritz KrSpV Zuffenhausen 02.10.1921 Zuffenhausen

Steinstoßen (1/3 Ztr. Gewicht)

9,35 m LICHTENBERGER Max AC Germania Pforzheim 15.08.1910 Pforzheim
9,40 m OTTO Joseph Darmstädter SC 1905 01.09.1912 Fechenheim
9,42 m WENNINGER Fritz KrSpV Zuffenhausen 11.06.1921 Offenbach

Gewichtwerfen (¼ Ztr. Gewicht)



--- mit unbeschränktem Anlauf ---

17,85 m WINKELSER Johann VfB Duisburg 11.05.1911 Duisburg
18,68 m OTTO Joseph Darmstädter SC 1905 01.09.1912 Fechenheim
19,50 m OTTO Joseph Darmstädter SC 1905 28.07.1913 Breslau


--- ab 1919 mit beschränktem Anlauf (Wurfkreis) ---

16,18 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 09.08.1919 München
17,46 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 13.06.1921 Offenbach
18,00 m WENNINGER Fritz KrSpV Zuffenhausen 02.10.1921 Zuffenhausen

Gewichtwerfen (½ Ztr. Gewicht)



--- mit unbeschränktem Anlauf ---

8,475 m WINKELSER Johann VfB Duisburg 11.05.1911 Duisburg
10,09 m OTTO Joseph Darmstädter SC 1905 01.09.1912 Fechenheim


--- ab 1919 mit beschränktem Anlauf (Wurfkreis) ---

8,05 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 09.08.1919 München
9,22 m CLEß Adolf SV Schöckingen 30.12.1920 Zuffenhausen
9,65 m CLEß Adolf SV Schöckingen 11.01.1921 veröffentlicht
9,78 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 16.05.1921 Regensburg

Hammerwerfen (5 kg Gewicht)

45,75 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg

50,925 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 08.03.1921 veröffentlicht
53,34 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 05.06.1922

Hammerwerfen (7¼ kg Gewicht)

26,79 m GIEBIS Max AC München-Au 18.09.1904 München
28,65 m VOGT Gottlieb AC Achilles Frankfurt/Main 24.09.1911 Fechenheim
29,48 m OTTO Joseph Darmstädter SC 1905 01.09.1912 Fechenheim
33,50 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg ??.0?.1913 Untertürkheim
34,70 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 10.08.1913 Nürnberg
38,01 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 09.08.1919 München
39,87 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 21.08.1920 Stuttgart
40,14 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 07.08.1921 Plauen

Schwergewicht (ab 1923)

Das Schwergewicht übernahm die Rekordleistung der „offenen Klasse”

Steinstoßen



--- 162/3 kg Stein, über 67,5 kg Körpergewicht ---

9,42 m WENNINGER Fritz KrSpV Zuffenhausen 11.06.1921 Offenbach


--- ab 1924 über 82,5 kg Körpergewicht ---

9,60 m WENNINGER Fritz KrSpV Zuffenhausen 10.08.1924 Mannheim
9,775 m GEIER Franz Xaver TV 1860 München 13.08.1927 Nürnberg


--- ab 1928 15 kg Stein ---

10,13 m GEIER Franz Xaver TV 1860 München 13.07.1929 Zuffenhausen
11,08 m JÄGLE Eugen KSV Lahr 08.06.1935 Freiburg


--- ab 1950 über 80 kg Körpergewicht ---



--- ab 1953 über 82,5 kg Körpergewicht ---



--- ab 1954 über 85 kg Körpergewicht ---

9,52 m KRAMER Hans SC Einheit Berlin 09.09.1956 Rathenow
9,51 m MASURAT Heinz ASV Ludwigshafen 09.09.1956 Ludwigshafen (DAB-HL)
9,96 m MASURAT Heinz ASV Ludwigshafen 06.10.1956 Karlsruhe
10,12 m MASURAT Heinz ASV Ludwigshafen 03.11.1957 Ludwigshafen
11,74 m BLASK Erwin Polizei-SV Königsberg 01.10.1933 Allenstein


--- ab 1965 über 90 kg Körpergewicht ---

11,85 m SASSE Gerhard AC Berlin 26.06.1966 Berlin

Anmerkung zu den 11,74 m: Bis etwa 1952 wurde in der „Athletik” immer eine Leistung von 12,10 aus dem Jahre 1937 als Rekord aufgeführt. In der Anfang 1960 veröffentlichten Rekordliste wurden dann 11,55 m aus dem Jahre 1933 als offizieller Rekord des DAB aufgeführt. Die letztgenannte Leistung war auf Grund der damaligen Zuständigkeit vom Fachamt für Leichtathletik auch als offizieller deutscher Rekord anerkannt worden. Richtig ist aber, dass Blask am 01.10.1933 erst diese Weite und dann noch 11,74 erzielt hatte. Beide Leistungen waren damals als Rekorde anerkannt worden. Die korrekten 11,74 übernahm der DAB erst auf Grund eines Schreibens vom 12.01.1965 seitens des DLV, worin bestätigt wurde, dass die inzwischen aufgefundenen Unterlagen diese Leistung bestätigen.

Gewichtwerfen



--- 25 kg Wurfgewicht, über 67,5 kg Körpergewicht ---

9,78 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 16.05.1921 Regensburg


--- ab 1924 über 82,5 kg Körpergewicht ---

10,21 m LIST Friedrich TV 1861 Neu-Isenburg 13.07.1929 Zuffenhausen
10,34 m SCHLIENZ Eugen KSV Zuffenhausen ??.0?.1931
11,00 m LIST Friedrich TV 1861 Neu-Isenburg 20.08.1931 anerkannt


--- ab 1934 12,5 kg Wurfgewicht ---

17,34 m WAGENSONNER Sebastian TSV 1860 München 28.07.1934 Nürnberg
17,34 m WENNNINGER Fritz KSV Zuffenhausen 09.09.1935 Ludwigshafen
17,83 m WAGENSONNER Sebastian TSV 1860 München 20.09.1936 Backnang
19,14 m WENNNINGER Fritz KSV Zuffenhausen 26.11.1936 Stand am
19,15 m GREULICH Bernhard TV 1846 Mannheim 01.08.1937 Oßweil
19,30 m MAYER Sebastian TSG Pasing 12.06.1938 München
19,36 m MAYER Sebastian TSG Pasing 25.09.1938 München
20,90 m MAYER Sebastian TSG Pasing 23.10.1938 Pasing
21,00 m LAMPERT Ernst TSV 1860 München 06.08.1939 Nürnberg
21,15 m LUTZ Oskar SG OrPo Dortmund 26.10.1941 Dortmund
22,11 m Lutz Oskar SG OrPo Dortmund 04.07.1942 Dortmund
22,22 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 04.09.1949 Karlsruhe


--- ab 1950 über 80 kg Körpergewicht ---

22,34 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 01.09.1951 Karlsruhe
23,05 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 30.08.1952 Eislingen
23,36 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 31.08.1952 Eislingen


--- ab 1953 über 82,5 kg Körpergewicht ---



--- ab 1954 über 85 kg Körpergewicht ---

21,95 m WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 21.08.1955 Oßweil
22,04 m MORAY Rudi ASV Ludwigshafen 11.08.1957 Karlsruhe
22,96 m STORCH Karl ASV 08 Fulda 28.09.1958 Kassel
23,59 m GLOTZBACH Willi ASV 08 Fulda 24.05.1959 Karlsruhe
24,59 m LORENZ Siegfried ASV Lüdenscheid 03.07.1960 Lüdenscheid
24,66 m GLOTZBACH Willi ASV 08 Fulda 17.07.1960 Bochum
25,79 m FAHSL Hans SV Bayer 04 Leverkusen 26.08.1962 Karlsruhe


--- ab 1965 über 90 kg Körpergewicht ---

26,84 m BAYER Uwe KSV Holstein Kiel 04.06.1967 Gifthorn

Anmerkung zu den 24,66 m: Konnte nicht als Rekord anerkannt werden, da das Gerät nicht den Vorschriften entsprach.

Hammerwerfen (7¼ kg Gewicht)



--- über 67,5 kg Körpergewicht ---

40,14 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 07.08.1921 Plauen


--- ab 1924 über 82,5 kg Körpergewicht ---

41,20 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 10.08.1924 Mannheim
42,40 m FURTWENGLER Max SV 1889 Regensburg 08.09.1924 Neunkirchen
43,30 m MANG Joseph SV 1889 Regensburg 18.07.1926 Bruchsal
43,75 m MANG Joseph SV 1889 Regensburg 15.08.1926 Frankfurt/Main
44,87 m MANG Joseph SV 1889 Regensburg 21.10.1926 Regensburg (veröffentlicht am)
45,59 m WENNNINGER Fritz KSV Zuffenhausen 20.05.1928 Stuttgart
47,48 m LIST Friedrich TV 1861 Neu-Isenburg 22.06.1930 Hanau
49,53 m GREULICH Bernhard TV 1846 Mannheim 20.09.1936 Backnang
50,82 m GREULICH Bernhard TV 1846 Mannheim 01.08.1937 Oßweil
52,20 m MAYER Sebastian TSG Pasing 30.07.1938 Breslau
52,24 m MAYER Sebastian TSG Pasing 25.09.1938 München
55,61 m STORCH Karl ASV 08 Fulda 06.08.1939 Nürnberg


--- 1949 - 1953 keine Höchstleistungsliste geführt ---



--- ab 1954 über 85 kg Körpergewicht ---

57,95 m ZIERMANN Hugo SV 03 Neu-Isenburg 09.09.1956 Ludwigshafen
61,76 m NIEBISCH Horst ASK Vorwärts Berlin 16.07.1957 Jena (auch DLV-Rekord)
59,60 m GLOTZBACH Willy ASV 08 Fulda 28.09.1958 Kassel DAB-HL)
60,58 m GLOTZBACH Willy ASV 08 Fulda 26.04.1959 Fulda (DAB-HL)
62,77 m NIEBISCH Horst ASK Vorwärts Berlin 17.07.1959 Oslo (auch DLV-Rekord)
61,87 m LORENZ Siegfried ASV Lüdenscheid ??.0?.1960
63,94 m FAHSL Hans Grün-Weiß Hamborn 26.08.1961 Helsinki (auch DLV-Rekord)


--- ab 1965 über 90 kg Körpergewicht ---

67,10 m BAYER Uwe KSV Holstein Kiel 22.04.1967 Preetz

Dreikampf



--- über 82,5 kg Körpergewicht ---

228,5 P. WENNNINGER Fritz KSV Zuffenhausen 09.09.1935 Ludwigshafen
256 P. GREULICH Bernhard TV 1846 Mannheim 20.09.1936 Backnang
(//49,53)



275 P. GREULICH Bernhard TV 1846 Mannheim 01.08.1937 Oßweil
(8,93/19,15/50,82)



286 P. MAYER Sebastian TSG Pasing 12.06.1938 München
(10,17/19,30/48,95)



288 P. MAYER Sebastian TSG Pasing 25.09.1938 München
(9,49/19,36/52,24)



306 P. MAYER Sebastian TSG Pasing 23.10.1938 Pasing
(10,06/20,90/50,78)


314,5 P. STORCH Karl ASV 08 Fulda 06.08.1939 Nürnberg
(10,10/20,12/55,61)



315,5 P. WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 04.09.1949 Karlsruhe
(9,55/22,22/55,09)





--- ab 1950 über 80 kg Körpergewicht ---

343,5 P. STORCH Karl ASV 08 Fulda 01.09.1951 Karlsruhe
(9,32/21,98/52,60)



344,75 P. WOLF Karl Karlsruher SpVgg. Germania 28.09.1952 Karlsruhe?


--- ab 1953 über 82,5 kg Körpergewicht ---



--- ab 1954 über 85 kg Körpergewicht ---

331,6 P. ZIERMANN Hugo SV 03 Neu-Isenburg 09.09.1956 Ludwigshafen
(9,08/19,95/56,53)



361,6 P. GLOTZBACH Willy ASV 08 Fulda 28.09.1958 Kassel
(9,83/22,87/59,60)





--- ab 1960 neue Punktwertung ---

2.664,5 P. GLOTZBACH Willy ASV 08 Fulda 28.09.1958 Kassel
2.673,5 P. FAHSL Hans Grün-Weiß Hamborn 23.07.1961 Kassel
(9,09/24,19/60,72)



2.777 P. FAHSL Hans SV Bayer 04 Leverkusen 26.08.1962 Karlsruhe
(9,27/25,79/62,38)





--- ab 1965 über 90 kg Körpergewicht ---

2.923 P. BAYER Uwe KSV Holstein Kiel 22.04.1967 Preetz
(10,63/24,77/67,10)



2.956 P. BAYER Uwe KSV Holstein Kiel 04.06.1967 Gifthorn
(10,45/26,84/64,87)



3.035 P. FAHSL Hans SV Bayer 04 Leverkusen 07.09.1968 Augsburg
(11,33/26,75/65,36)



Anmerkung zum 23.10.1938: Erstmals wurde im „Kraftsport” von einer Dreikampf-Höchstleistung berichtet.

Nach oben

Mannschaftsrekord im Dreikampf

11.022 P.
Karlsruher SpVgg. Germania 15.09.1963 Karlsruhe

HOFMANN Rolf - HOFMANN Rudolf - HAUCK Dieter - SCHILLING Horst - HUBER Heimo




--- ab 11.04.1965 gibt es 6 Gewichtsklassen ---

13.030,5 P.
SV Bayer 04 Leverkusen 05.09.1965 Darmstadt

ZEUCHNER Gerd - UELPENICH Erich - KNAPPE Joachim - FAHSL Hans - SCHUHMACHER Heinz-Gerd - PERLEBERG Siegfried


13.249 P.
SV Bayer 04 Leverkusen 11.09.1966 Ensdorf

BUNTS Hermann - UELPENICH Erich - KNAPPE Joachim - FAHSL Hans - SCHUHMACHER Heinz-Gerd - PERLEBERG Siegfried


13.493 P.
SV Bayer 04 Leverkusen 07.09.1968 Augsburg

ZEUCHNER Gerd - WERNER - KNAPPE Joachim - FAHSL Hans - SCHUHMACHER Heinz-Gerd - PERLEBERG Siegfried


13.594 P.
RKV Ensdorf 01.06.1969 Ensdorf

MEFFERT Hans-Joachim - SCHÄFER Horst - MÜLLER Albert - PETRY Bertold - BECKER Heinz - ENZWEILER Rainer



Nach oben

Letzte Änderung: 11.11.14