Deutsche Meisterschaften im Rollkunstlauf 1934 - 1944

Von Sommer 1934 bis zum Ende des 2. Weltkrieges bestand ein Fachamt für Eis- und Rollsport im Deutschen Reichsausschuß für Leibesübungen (ab 1939 NSRL).
1934 bis 1937 offiziell keine deutsche Meisterschaft sondern nur ein „Reichssieger-Wettbewerb”.
Die deutsche Meisterschaften außerhalb des angegebenen Zeitraums sind nicht Bestandteil dieser Seite.

1934, 25.-28.07. Nürnberg (Deutsche Kampfspiele)
1935, 14.-15.09. Dortmund
1936, 04.-07.09. Düsseldorf
1937, 18.-19.09. Darmstadt
1938, 28.-29.07. Breslau
1939, 02.-03.09. Stuttgart (ausgefallen)
1940, 07.-08.09. Leuna
1941, 13.-14.09. Stuttgart
1942, 05.09. Erfurt (Männer)
1942, 13?09. Nürnberg
1943, 04.-05.09. Frankfurt
1944, 12.-13.08. Breslau

Die Meisterschaft 1944 wurde wegen der ab 02.08.1944 verhängten Sportsperre nicht mehr ausgetragen.

Herren

 

Deutscher Meister

Vizemeister

Dritter

1934 SCHMITZ Hans - Nürnberger RuEC PFISTER Willy - Nürnberger RuEC HÜBSCHMANN J - Nürnberger RuEC
1935 SCHMITZ Hans - Nürnberger RuEC

1936 SCHMITZ Hans - Nürnberger RuEC HEIDENREICH Paul - Turngemeinde Nürnberg HÜBSCHMANN J - Nürnberger RuEC
1937 HÄNDEL Fritz - 1.FC Nürnberg MEHRFELD Paul - Remscheider Eislaufverein WALDECK Karl - Dortmunder RSC
1938 HÄNDEL Fritz - 1.FC Nürnberg WALDECK Karl - Dortmunder RSC MEHRFELD Paul - Remscheider- Eislaufverein
1940 HÄNDEL Fritz - 1.FC Nürnberg WALDECK Karl - EV Westfalen Dortmund UNGER Robert - 1.FC Nürnberg
1941 HÄNDEL Fritz - 1.FC Nürnberg WALDECK Karl - EV Westfalen Dortmund UNGER Robert - 1.FC Nürnberg
1942 STEIN Freimut - 1.FC Nürnberg

1943 MÜLLER Lothar - Frankfurt KROEL Heinz - Dortmund STEIN Freimut - Nürnberg

Damen

 

Deutsche Meisterin

Vizemeisterin

Dritte

1934 RENNER Paula - SSRC Stuttgart HAAS Leni - Nürnberger RuEC nur zwei Teilnehmerinnen
1935 RENNER Paula - SSRC Stuttgart

1936 KRAUßER Dorle - Nürnberger RuEC KRUMM Ulla - Remscheider Eislaufverein SCHUMACHER Dorle - Nürnberger RuEC
1937 KRUMM Ulla - Remscheider Eislaufverein WAHL Lydia - Hockey-Gesellschaft Nürnberg MOSLER Eugenie - Stadt-Sportverein Frankfurt
1938 WAHL Lydia - Hockey-Gesellschaft Nürnberg MOSLER Eugenie - Stadt-Sportverein Frankfurt ZULEGER Ursula - Dortmunder RSC
1940 WAHL Lydia - 1.FC Nürnberg HORN Alexandra - Frankfurter REG STETTNER Ruth - 1.FC Nürnberg
1941 HORN Alexandra - REG Frankfurt WAHL Lydia - HG Nürnberg ZULEGER Ursula - EV Westfalen Dortmund
1942 WAHL Lydia - 1.FC Nürnberg HORN Alexandra - Frankfurt
1943 HORN Alexandra - Frankfurt FISCHLEIN Irma - Frankfurt SCHÄFER Martha - Frankfurt

Paare

 

Deutsche Meister

Vizemeister

Dritte

1934 HAAS Leni/ PFISTER Willy - Nürnberger RuEC SCHUMACHER Dorle/ ZIEGER Roland - Nürnberger RuEC nur zwei Paare am Start
1935 SELLMAIER/ PFISTER Willy - Nürnberger RuEC ROTH Lieselotte/ WALTER Bruno -
1936 ROTH Lieselotte/ WALTER Bruno - TG Nürnberg SCHINABECK Annemarie/ LIPPERT Emil - TG Landshut SAAR Tilde/ PARSTORFER Heini - TG Landshut
1937 MOSLER Eugenie/ PFISTER Willy - Stadt-SV Frankfurt ROTH Lieselotte/ WALTER Bruno - TG Nürnberg ZULEGER Ursel - Dortmunder RSC/ LAß Theo - Berliner SchC
1938 ROTH Lieselotte/ WALTER Bruno - 1.FC Nürnberg LAUER Margit/ WALDECK Karl - Dortmunder RSC DUSOLD Irmi/ HOFER Walter - HG Nürnberg
1940 LAUER Margit/ WALDECK Karl - EV Westfalen Dortmund FISCHLEIN Irma/ MÜLLER Lothar - Frankfurter REG SCHÄFER Marga - Frankfurter REG/ JACOB Günther - GfL Darmstadt
1941 BARAN Ria/ FALK Paul - Berliner SchC LAUER Margit/ WALDECK Karl - EV Westfalen Dortmund FISCHLEIN Irma/ MÜLLER Lothar - Frankfurter REG
1942 LAUER Margit/ WALDECK Karl - Dortmund

1943 FISCHLEIN Irma/ MÜLLER Lothar - Frankfurt KÄHLE Betty/ MÜLLER Kurt - Dortmund/ Bochum HOMANN Ilse/ BRUCKNER Hermann - Roll-u. Eis-SV Weißenfels/ Leuna

Nach oben


Letzte Änderung: 12.12.16