Sport-record.de --- Sportstatistik / Sports Statistics:   Schwimmsport / Aquatic Sports    Fb

DSSV - Deutscher Schwimmsport Verband der DDR

dssv-logo1 dssv-logo2 Ende Januar 1949 erfolgte die Bildung der Sparte Schwimmen im Deutschen Sportausschuß, ab Mai 1951 Sektion Schwimmen. Der Deutsche Schwimmsport Verband war am 04.05.1958 in Zeitz aus der Sektion Sportschwimmen des Deutschen Sportausschußes hervorgegangen. Am 19.10.1990 erfolgte die Aufnahme der fünf neuen Landesverbände der ehemaligen DDR in den DSV. Der DSSV löste sich auf.
1984: 82.035 Mitglieder

Präsidenten

Spartenleiter
(07.05.1949) Specht
(05.04.1949 - ??.08.1950) Julius Feicht
Sektionsvorsitzender
(28.09.1951) Lothar Flemming
1952 Werner Otto
(12.08.1952) - 04.05.1958 Heinz Deininger (Genthin)
Präsident
04.05.1958 - 07.05.1966 Dr. Heinz Deininger (Bitterfeld)
07.05.1966 - 05.05.1990 Prof. Dr. Georg Zorowka (Halle/Saale)
05.05. - 19.10.1990 Wilfried Windolf (Schwedt)



Letzte Änderung: 19.11.2019