Sport-record.de --- Sportstatistik / Sports Statistics:   Schießsport / Shooting Sports    Fb

Deutsche Meisterschaften im Jagdparcours

Seit 2014 ist der DSB auch Mitglied in der FITASC, dem internationalen Verband für die nichtolympischen jagdlichen Schießdisziplinen. Zwei Jahre später gab es die ersten deutschen Meisterschaften des DSB.
Jagdparcours ist eine Schießsportart, die jagdliche Situationen wiedergibt und mit jagdlichen Waffen auf künstliche Ziele ausgeübt wird. Jagdparcoursschießen nutzt alle Möglichkeiten des Geländes und der verfügbaren Ziele, um die technischen und sportlichen Fähigkeiten der Schützen herauszufordern. Die Flugbahnen der Wurfscheiben geben die Verhaltensweisen von jagdbarem Wild in unterschiedlicher Schwierigkeit wieder. In Abhängigkeit von der Geländestruktur sollte ein Jagdparcours mit ausreichend Wurfmaschinen bestückt sein, so dass die Schützen bestmöglich Ziele, die jagdlichen Bedingungen entsprechen, beschießen können, wie zum Beispiel: Rebhuhn, Ente, Fasan, Hase, Krickente und so weiter. Es sollten abgehende und ankommende, querende und überfliegende Wurfscheiben in niedrigen und hohen Bereichen vorhanden sein. Die Flugbahnen sollten sich im freien Luftraum oder teilweise verdeckt durch Bäume und Sträucher befinden.
200 Wurfscheiben nach FITASC Regelwerk Sporting; Bleischrott 28 g (Auszug DSB-Sportordnung)

1. 2016, 20.-21.08. Cavertitz-Sörnewitz
2. 2017, 19.-20.08. Dornsberg
3. 2018, 28.-30.09. Hartenholm
4. 2019, 16.-18.08. Dornsberg
2020, 14.-16.08. Dornsberg auf Grund der Corona-Pandemie (COVID-19) abgesagt
5. 2021, 13.-15.08. Dornsberg


Jagdparcours - Männer

Deutscher Meister Pkt. Vizemeister Pkt. Dritter Pkt.
2016 LEIBINGER Markus - Dornsberg Schützen 188 JUNG Johannes - Edelweiß Bernried 183 WIENANDTS Hendrick - WTC-Flamschen Coesfeld 179
2017 SCHWEIZER Florian - WTC Dachau 185 WIENANDTS Hendrick - Dornsberg Schützen 179 LEIBINGER Markus - Dornsberg Schützen 178
2018 WIENANDTS Hendrick - Dornsberg Schützen 172 GRAF Constantin - Edelweiß Bernried 171 UNVERDORBEN Johannes - Edelweiß Bernried 169
2019 MANGEL Maximilian - Dornsberg Schützen 184 GRAF Constantin - Edelweiß Bernried 182 UNVERDORBEN Johannes - Edelweiß Bernried 181
2021 LEIBINGER Markus - Dornsberg Schützen 189 WIENANDTS Hendrick - Dornsberg Schützen 185 UNVERDORBEN Johannes - Hubertus Haidlfing 183


Jagdparcours - Frauen

Deutscher Meister Pkt. Vizemeister Pkt. Dritter Pkt.
2016 HEWING Nicole - WTC-Flamschen Coesfeld 165 SENDKER-BEHRENS Kristin - WTC-Flamschen Coesfeld 147 BOUR Susanne - Dornsberg Schützen 143
2017 HEWING Nicole - WTC-Flamschen Coesfeld 162 BOUR Susanne - SV Ried-Hessellohe 156 AMBROS Sigrid - Dornsberg Schützen 135
2018 HEWING Nicole - WTC-Flamschen Coesfeld 137 SENDKER-BEHRENS Kristin - WTC-Flamschen Coesfeld 132 REESE Anja - JSC Warder 131
2019 HEWING Nicole - WTC-Flamschen Coesfeld 176 RUSKE Shari Ingeborg - WWC Arolsen 153 BORGMEIER-LÜTZ Ruth - Dornsberg Schützen 148
2021 HEWING Nicole - WTC-Flamschen Coesfeld 171 RUSKE Shari Ingeborg - WWC Arolsen 167 BOUR Susanne - SV Ried-Hessellohe 155


Mannschaft

Pkt.
2017 1. Dornsberg Schützen I LEIBINGER Markus - WIENANDTS Hendrick - MANGEL Maximilian 526
2. Edelweiß Bernried WINTERL Reinhold - ESCHENWECKER Anton - UNVERDORBEN Johannes 507
3. Dornsberg Schützen II YILDIZ-LORENZ Alattin - HANTSCHKE Dr. Markus - WERNER Martin 488
2018 1. Edelweiß Bernried WINTERL Reinhold - GRAF Constantin - UNVERDORBEN Johannes 499
2. Dornsberg Schützen LEIBINGER Markus - WIENANDTS Hendrick - LEIBINGER Franz 492
3. JSC Warder NEUMANN Andreas - PAHL Thomas - QUAST Patrick 443
2019 1. Dornsberg Schützen I LEIBINGER Markus - KESSELSTATT Johannes - THIES Alexander 544
2. Dornsberg Schützen III BORNHAUPT Dr. Jürgen - LIPPERT Johannes - MANGEL Maximilian 542
3. Edelweiß Bernried WINTERL Reinhold - GRAF Constantin - UNVERDORBEN Johannes 540
2021 1. Dornsberg Schützen I LEIBINGER Markus - THIES Alexander - WIENANDTS Hendrick 553
2. Dornsberg Schützen II SCHELLINGER Notker - SCHNEIDER Vladimir - KESSELSTATT Johannes 526
3. Drei Linden Zusmarshausen MAYRHÖRMANN Robert - RÖßLE Michael - RÖßLE Johann Nepomuk 525


Deutsche Meisterschaften im Compak Sporting

Compak®-Sporting ist eine Flintendisziplin, die vom Wurfscheibenschießen abgeleitet wurde. Die Anschlagposition ist bei Abruf der Wurfscheibe frei wählbar (Voranschlag oder nicht). Alle Ziele müssen im korrekten Anschlag (Waffe an der Schulter) beschossen werden.
Der Bereich, den sämtliche Wurfscheiben zu überfliegen haben, ist durch ein Rechteck (ABCD) von 25 m Tiefe und 40 m Breite definiert. Soweit möglich, sollten die vier Ecken des Rechtecks mit mindesten 50 cm hohen Fahnen gekennzeichnet werden. Damit wird die Festlegung der Flugbahnen erleichtert. Die Anordnung erfolgt von links in Uhrzeigerrichtung. Die Seiten des Rechtecks sind bezeichnet mit AB-BC-CD-DA.
Es sind mindestens sechs Wurfmaschinen erforderlich. Der Standort der Wurfmaschinen ist frei wählbar. Bei Windstille muss die Flugbahn sämtlicher Wurfscheiben das Rechteck (ABCD) mindestens in einem Schnittpunkt überfliegen. Es gibt fünf Standplätze für die Schützen.
Das Wettkampfprogramm wird an zwei Tagen ausgetragen, wobei an jedem Tag vier Durchgänge mit 25 Scheiben zu absolvieren sind. Wird auf mehreren Ständen geschossen, kann jeder Stand ein anderes Layout haben, sofern jeder Schütze jedes Layout schießen kann.
200 Wurfscheiben nach FITASC Regelwerk Sporting; Bleischrott 28 g (Auszug DSB-Sportordnung)
Seit 2018 veranstaltet der DSB auch in dieser FITASC-Disziplin deutsche Meisterschaften.

1. 2018, 03.-05.08. Suhl
2019, 02.-04.08. Suhl wegen zu weniger Anmeldungen ausgefallen
2020, 17.-19.04. Dornsberg auf Grund der Corona-Pandemie (COVID-19) abgesagt
2. 2021, 16.-18.04. Dornsberg


Compak Sporting - Männer

Deutscher Meister Pkt. Vizemeister Pkt. Dritter Pkt.
2018 WIENANDTS Hendrick - Dornsberg Schützen 183 SCHWEIZER Florian - Dornsberg Schützen 175 GRAF Constantin - Edelweiß Bernried 171
2021 THIES Alexander - Dornsberg Schützen 188 KESSELSTATT Johannes - Dornsberg Schützen 184 WOLLSCHLÄGER Rico - WTC-Flamschen Coesfeld 182


Compak Sporting - Frauen

Deutscher Meister Pkt. Vizemeister Pkt. Dritter Pkt.
2018 HEWING Nicole - WTC-Flamschen Coesfeld 174 REESE Anja - JSC Warder 149 BORGMEIER-LÜTZ Ruth - Dornsberg Schützen 145
2021 HEWING Nicole - WTC-Flamschen Coesfeld 172 BOUR Susanne - SV Ried-Hessellohe 169 RUSKE Shari Ingeborg - WWC Arolsen 167


Mannschaft

Pkt.
2018 1. Dornsberg Schützen I SCHWEIZER Florian - WIENANDTS Hendrick - YILDIZ-LORENZ Alattin 524
2. Edelweiß Bernried WINTERL Reinhold - GRAF Constantin - UNVERDORBEN Johannes 503
3. Dornsberg Schützen II ENGELBERT Andreas - STEINHAUSEN Bernd - STEINHAUSEN Irina 376
2021 1. Dornsberg Schützen THIES Alexander - WIENANDTS Hendrick - LEIBINGER Markus 550
2. Drei Linden Zusmarshausen RÖßLE Michael - RÖßLE Johann Nepomuk - MAYRHÖRMANN Robert 523
3. WTC Oldenburger Münsterland FLERLAGE Frank - SIEVE Jürgen - WULFERS Antonius 511


Deutsche Meisterschaften im Universal Trap

Universal Trap ist eine Flintendisziplin, die nach den Regeln des Weltverbandes FITASC geschossen wird. Im Gegensatz zum Olympischen Trap werden nur 5 statt 15 Wurfmaschinen eingesetzt. Ein Schütze erhält im Laufe einer Runde von 25 Wurfscheiben von jeder der fünf Positionen eine Scheibe von jeder der fünf Wurfmaschinen in unbekannter Reihenfolge. Die Maschinen werden nach zehn festgelegten Schemata eingestellt, wovon jeweils eines vor jedem Wettkampftag ausgelost wird. Im Zweifelsfall können auch die Regeln von Trap angewendet werden. Ein nationaler Wettkampf wird über 125 Scheiben durchgeführt. (Auszug DSB-Sportordnung)
Seit 2018 veranstaltet der DSB auch in dieser FITASC-Disziplin deutsche Meisterschaften.

1. 2018, 14.-16.09. Wiesbaden
2. 2019, 27.-29.09. Wiesbaden
2020, 25.-27.09. Wiesbaden auf Grund der Corona-Pandemie (COVID-19) abgesagt
3. 2021, 24.-26.09. Wiesbaden


Universal Trap - Männer

Deutscher Meister Pkt. Vizemeister Pkt. Dritter Pkt.
2018 FAULSTICH Luca Maurice - KKSV Rüddingshausen 112 BRAUN Felix - KKSV Rüddingshausen 100 GEROLD Andreas Bernd - BSV Mittenwald 94
2019 SCHULZ Oliver - SC Diana Hoppegarten 115 FAULSTICH Luca Maurice - KKSV Rüddingshausen 108 KLAPHECK Maximilian - WTC Oldenburger Münsterland 103
2021 SCHANZ Waldemar jun. - SV Buchholz 01 115/1 LACH Marek - KKSV Rüddingshausen 115/0 SCHULZ Oliver - SC Diana Hoppegarten 112


Universal Trap - Frauen

Deutscher Meister Pkt. Vizemeister Pkt. Dritter Pkt.
2018 MISSOUM Yvonne - KKSV Rüddingshausen 90 HILBERT Isabella - KKSV Rüddingshausen 40 SCHIEMANN-FIDORRA Nadine - SG Dernbach 0
2019 MISSOUM Yvonne - KKSV Rüddingshausen 97 GRILL Christina - BSV Mittenwald 94 NITSCHKE Michaela - SGI Sindelfingen 80
2021 GRILL Christina - BSV Mittenwald 100 BETBAKOZ Sherly - WTC Wiesbaden 87 JUDEK Jana - SG Frankfurt/Oder 86


Mannschaft

Pkt.
2018 1. KKSV Rüddingshausen I CASEY Tandy - ECK Michael - FAULSTICH Reiner 324
2. KKSV Rüddingshausen IV LACH Marek - MARTICKE Michael - FAULSTICH Luca Maurice 318
3. WTC Wiesbaden OBENAUER Hansjörg - PFUNDSTEIN Martin - SCHENKER Gerald 315
2019 1. KKSV Rüddingshausen FAULSTICH Luca Maurice - ECK Michael - FAULSTICH Reiner 320
2. WTC Oldenburger Münsterland II HUBBERMANN Jan-Bernd - HUBBERMANN Jürgen - WÜBBELER Wilfried 311
3. WTC Oldenburger Münsterland I KLAPHECK Christoph - KLAPHECK Maximilian - KORMANN Stephan 305
2021 1. WTC Oldenburger Münsterland KLAPHECK Christoph - HUBBERMANN Jürgen - WÜBBELER Wilfried 318
2. BSV Mittenwald GRILL Christina - BRINKMANN Walter - VERKENNIS Jan 311
3. KKSV Rüddingshausen CASEY Tandy - ECK Michael - FAULSTICH Reiner 311



Letzte Änderung: 15.02.2022